Heute vor 11 Jahren hat der kochtopf das Licht der Bloggerwelt erblickt.

Der erste Blogpost lässt mich schmunzeln. Ich schrieb:

Ich weiss, Kochblogs gibt es schon zu hunderten…

11 Jahre später gibt es Kochblogs zu tausenden. Für jeden Geschmack was.
In den 11 Jahren hat sich einiges verändert. Damals – 2004 – war Bloggen für alle ein Hobby. Heutzutage starten viele ihren Blog bereits mit Top Design, schicken Fotos und Businessplan. Es gibt Workshops, in denen man lernt “richtig” zu bloggen und vieles mehr. Ich muss sagen, es ist auch komplizierter geworden. Das Bloggen eigentlich nicht, aber all der Kram drumherum. Social Media, rechtliche Aspekte, Kooperationen, missgünstige Bloggerkollegen. Letzteres kenn ich nur vom Hörensagen, dafür bin ich zu weit weg vom Schuss.
Müsste ich heute einen Blog starten, ich glaube das würde mir kein Spass machen… Aber mit meinen 11 Jahren Erfahrung im Rücken, macht es mir noch immer Freude und ich hoffe meinen Lesern auch!

Happy Birthday kochtopf!

Kuchen habe ich keinen gebacken, aber ihr dürft euch gerne was aus den Kategorien Süsses oder Backen auswählen. Oder auch ein Eis aus der Gelateria!