Traumpaar – Samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich auf flaumiger Aprikosen-Brioche

Dieser Beitrag enthält Werbung für Diamant Zucker

Aprikosen gehören zu meinen Lieblingsfrüchten. Schon als Kind habe ich von Grossmutters Aprikosenbaum Früchte stibitzt. Nun habe ich selber einen Baum, von dem ich rotbackige Aprikosen ernten kann. Was für eine Freude!

Erste Aprikosenernte 2019

Meine Aprikosen sind etwas mehlig, das macht aber nichts, dadurch eignen sie sich prima zum Backen oder Einmachen. Eingemacht finde ich Aprikosen sowieso am Besten. Oder könnt ihr einem solchen samtigen Aprikosen-Fruchtaufstrich auf noch ofenwarmer flaumiger Aprikosen-Brioche widerstehen? Ich nicht!

Samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich auf flaumiger Aprikosen-Brioche

Unwiderstehlicher samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich

Selbstverständlich mache ich Fruchtaufstrich und Brioche selbst. Für den Aprikosen-Fruchtaufstrich habe ich den neuen Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion von Diamant ausprobiert. Ihr wisst ich habe eine Schwäche für kochende Küchenmaschinen. Dieser neue Gelierzucker ist also wie für mich gemacht. Ich habe übrigens noch nie mit Gelierzucker eingekocht, das war also eine Premiere.

Samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich

Einfach & schnell einkochen mit Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Eine gelungene Premiere, es geht damit wirklich einfacher als mit normalem Zucker. Ich musste keine 100 Gelierproben machen um festzustellen, ob die Konfitüre endlich genug eingekocht ist, denn dieses Produkt garantiert ein perfektes Gelierergebnis. Ich spreche aus Erfahrung, an meinem perfekten Quittengelee-Rezept habe ich Jahre getüftelt. Das bleibt einem mit diesem Gelierzucker erspart.

Aprikosen-Fruchtaufstrich mit Aprikosenkernen

Aprikosen-Fruchtaufstrich mit Aprikosenkernen

Rezept reicht für: 6-7 Gläser à 200 ml

Samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich mit Aprikosenkernen.

Zutaten

  • 1 kg Aprikosen, ohne Kerne gewogen
  • 3 Aprikosenkerne* (optional)
  • 500 g* Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion *eine Packung

Zubereitung

  1. Aprikosen waschen, halbieren, Kerne entfernen.
  2. 3 Aprikosenkerne mit Nussknacker oder ähnlichem öffnen. Kerne herausnehmen in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 7 fein hacken.
  3. Aprikosen zugeben und 20 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
  4. 1 Packung Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion dazugeben und diesen 10 Sekunden / Stufe 3 unterrühren.
  5. 13 Minuten / 100 °C / niedrige Rührstufe (Herstellerangaben beachten) ohne Messbecher kochen.
  6. Fruchtaufstrich sofort heiss in sterilisierte Gläser füllen und diese gut verschließen.

* Die Kerne geben dem Fruchtaufstrich einen leichten Mandel/Marzipan-Geschmack. Achtung die Kerne enthalten Blausäure, deshalb allerhöchstens 5 Stück auf 1 kg Früchte verwenden.

Rezept drucken

Weshalb gibt es diesen Gelierzucker für Küchenmaschinen mit Kochfunktion überhaupt? Die meisten Küchenmaschinen mit Kochfunktion erreichen nie die Temperatur, wie man sie beim klassischen Einkochen im Topf erreicht. Zudem kann aufgrund der Bauart der Geräte beim Einkochen weniger Flüssigkeit verdampfen, was jedoch wichtig für die Konsistenz der Fruchtaufstriche ist. Das Resultat sind ungewohnt weiche Fruchtaufstriche.

Perfektes Gelierergebnis in Küchenmaschinen mit Kochfunktion garantiert

Das war früher, der neue Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion geht auf diese Bedingungen ein. Damit lassen sich in allen Küchenmaschinen mit Kochfunktion einfach, schnell und gelingsicher leckere Fruchtaufstriche und Gelees mit idealer Konsistenz zubereiten.

Samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich und flaumige Brioche

Traumpaar – Aprikosen-Fruchtaufstrich und flaumige Aprikosen-Brioche

Es geht so schnell und kinderleicht, dass ich euch als Zugabe noch das Rezept für meine flaumige Aprikosen-Brioche verraten kann. Selbstverständlich habe ich sie gleich mit dem selbst gemachten Aprikosen-Fruchtaufstrich befüllt. Leider war ich etwas zu sparsam damit. Die Brioche verträgt eindeutig mehr Aprikosen-Aufstrich. Im Rezept stehen die Mengen, wie ich sie das nächste Mal verwenden werde. Ja, es gibt ein nächstes Mal, von diesem Traumpaar kann ich nämlich nicht genug kriegen!

Aprikosen-Brioche

Aprikosen-Brioche

Rezept reicht für: 1 Backform 185x110x57 mm

Flaumige Aprikosen-Brioche mit Füllung aus Aprikosen-Fruchtaufstrich, Mandeln und Sauerrahm.

Zutaten

  • 1 Ei
  • ca. 150 g Milch (mit Ei soll es total 200 g Flüssigkeit ergeben)
  • 10 g Frischhefe
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 5 g Salz
  • 50 g Butter, kalt in kleinen Stücken
  • Füllung
  • 6 EL Aprikosen-Fruchtaufstrich (Rezept siehe oben)
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 4 EL Sauerrahm
  • Aprikotur für den Glanz
  • 2 EL Aprikosen-Fruchtaufstrich
  • 1 EL Amaretto

Zubereitung

  1. Hefe, Zucker, Vanillezucker und Milch in die Schüssel der Küchenmaschine mit Kochfunktion geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 auflösen lassen.
  2. Ei und Mehl zugeben und 5 Minuten / Teigmodus kneten.
  3. Salz und Butter zugeben und 5 Minuten / Teigmodus kneten.
  4. Teig in eine Schüssel geben und für 30 Minuten in die Ofensauna stellen, oder bei Raumtemperatur 60-90 Minuten gehen lassen. Das Volumen soll sich verdoppeln.
  5. Teig aus der Schüssel nehmen, auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck flach drücken oder ausrollen.
  6. Aprikosen-Fruchtaufstrich darauf verteilen
  7. Sauerrahm gleichmäßig auf den Fruchtaufstrich streichen.
  8. Mandeln darüber streuen.
  9. Teig einrollen und zu einer ca. 50 cm langen Rolle ziehen, dann halbieren. Die entstandenen zwei Stränge ineinander verschlingen und in die mit Backpapier ausgelegte Form geben.
  10. Form für 30 Minuten in den noch warmen Ofen stellen oder bei Raumtemperatur 60 bis 75 Minuten gehen lassen.
  11. Im Multi-Dampfgarer Programm Intervall-Dampf wählen und bei 175° C, 30 Minuten backen. Im konventionellen Ofen, bei 180°C Unter-/Oberhitze 25 bis 30 Minuten backen.
  12. Für die Aprikotur Aprikosen-Fruchtaufstrich mit 1 EL Amaretto in einen Topf geben kurz aufkochen und damit die noch heisse Brioche aprikotieren/bestreichen.
  13. Brioche auf einem Gitter etwas auskühlen lassen. Am besten lauwarm mit Butter und Aprikosen-Fruchtaufstrich servieren.
Rezept drucken

2 Gedanken zu „Traumpaar – Samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich auf flaumiger Aprikosen-Brioche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen