Baba Ghanoush & Sesam-Mohn-Cracker oder Köstlichkeiten aus 1001 Nacht selbstgemacht

Es ist gar nicht so schlimm, dass es kein solchen Laden hier um die Ecke gibt. Schliesslich kann man vieles auch selbst machen. Baba Ganoush und Cracker zum Beispiel.

Für Baba Ghanoush braucht man ein Backofen oder besser ein Grillfeuer.

Glühende Kohle

Die Crackers, welche eigentlich Fladenbrote hätten werden sollen, kann man im Backofen oder ebefalls auf dem Grill machen. Da wir zwei bis drei Mal die Woche grillen, ist klar dass bei mir der Grill zum Einsatz kommt.

Die Aubergine habe ich ein paar Tage vor den Cracker gegrillt und geschält. Man kann sie so problemlos im Kühlschrank lagern. Ein paar Stunden bevor man Baba Ghanoush servieren möchte, mischt man einfach alle Zutaten, die da wären:

Gegrillte und gehäutete Aubergine
Tahina
gepresster Knoblauch
Salz und Peffer
marokkanische Gewürzmischung
Zitronensaft

wer will kann noch frische Petersilie oder Koriander und Joghurt dazugeben.

Baba ghanoush

Wie gesagt die Cracker hätten eigentlich Fladenbrote werden sollen. Leider sind sie beim Grillen ganz hart geworden, wie Cracker halt. Geschmeckt haben sie trotzdem.

Sesam-Mohn-Cracker
6 Stück

200 g Mehl
1/2 TL Trockenhefe
~ 100 g Wasser
1 EL Olivenöl
1 EL Sesamsamen
1 EL Mohnsamen
1/2 TL Salz

Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Zugdeckt 1 Stunde gehen lassen.

Sesam-Mohn-Cracker-Teig

Teig in 6 Stücke teilen, diese rund fomen und 10 Minuten ruhen lassen. Jedes Stück flachdrücken und dünn auswallen. Mit Oel bepinseln und nochmals 15 Minuten gehen lassen.

The making of.. Sesam-Mohn-Crackers1

2 Minuten pro Seite grillieren.

Baba ghanoush auf Sesam-Mohn-Cracker

Mit Baba Ghanoush servieren und sich wie in 1001 Nacht fühlen. :-)


6 Gedanken zu „Baba Ghanoush & Sesam-Mohn-Cracker oder Köstlichkeiten aus 1001 Nacht selbstgemacht

  1. Baba Ghanoush liebe ich auch – toll mit diesen Crackern! Dafür brauchst Du nicht nach Marokko zu schwimmen… ;-)

    Die Fotos sind super!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen