Baileys Coffee – wärmt Hände & Bauch!

Du liebst Baileys und Irish Coffee, dann probiere unbedingt diesen Baileys Coffee! Mein geschichteter Baileys Coffee ist eine Abwandlung des klassischen Irish Coffees, anstelle von Whiskey und Zucker kommt Baileys in Einsatz – natürlich mein hausgemachter Baileys.

Glas geschichteter Baileys Coffee

Hals, Bauch oder Heissgetränk

Hast du im Winter auch oft kalte Hände. Ich wärme meine Hände am liebsten an Y.’s Hals oder Bauch. Er findet das nicht so toll, daher muss ab und zu ein Heissgetränk als Wärmequelle her. Bisher standen karamellisierte weisse heisse Schokolade oder Marocchino auf der Heissgetränk-Wärmeliste. Der Baileys Coffee ist ab sofort auch auf dieser Liste. Er schmeckt himmlich und wärmt Hände und Bauch.

Unkompliziert in der Herstellung

Die Zubereitung eines Baileys Coffee ist auch gar nicht kompliziert. Du brauchst folgende 4 Zutaten:

  • Baileys
  • frisch gebrühter Kaffee
  • heisser Milchschaum, oder wenn du nicht auf Kalorien guckst steif geschlagene Sahne
  • Schokostreusel oder ähnliches für Deko
Banner Blog-Event CLXXXI - Winterdrinks (Einsendeschluss 15. Januar 2022)

Mein Baileys Coffee nimmt am Blog-Event CLXXXI – Winterdrinks ausgerichtet von Martha von Bunte Küchenabenteuer teil, deshalb habe ich den Baileys Coffee geschichtet. Das ist nur für die Optik und hat keinen Einfluss auf den Geschmack, vor allem wenn du vor dem Genuss alles umrührst. Du kannst also auch einfach Baileys und Kaffee direkt mischen. Wichtig ist jedoch, das Glas vorher mit heissem Wasser aufzuwärmen.

Geschichteter Baileys Coffee

So wird geschichtet

Falls du das Heissgetränk schichten möchtest, gibst du als erstes 1 fingerbreit (oder auch mehr) Baileys in die heisse Tasse, dann giesst du den frisch gebrühten heissen Kaffee über einen Löffelrücken direkt auf den Baileys und zum Schluss löffelst du den Milchschaum oder die Sahne auf den Kaffee. Schokostreusel als Deko drauf, fertig!

Du hast noch nicht genug von Baileys-Rezepten? Dann schau am Freitag wieder im Blog vorbei, dann gibt’s nämlich nach den Baileys Fudges Brownies das dritte Rezept mit Baileys.

Geschichteter Baileys Coffee in Glas

Baileys Coffee

Rezept reicht für: 1 Person

Baileys Coffee, der süsse Bruder des Irish Coffees, wird mit hausgemachtem Baileys besonders lecker.

Zutaten

  • 1 fingerbreit hausgemachter Baileys
  • frisch gebrühter Kaffee
  • heisser Milchschaum oder steif geschlagene Sahne
  • Schokoladenstreusel

Zubereitung

  1. Das Rezept kommt nicht mit genauen Angaben, du mischt es so wie du möchtest.
  2. Tasse mit heissem Wasser vorwärmen.
  3. Baileys in die heisse Tasse geben.
  4. Heiss gebrühten Kaffee über einen Löffelrücken auf den Baileys giessen. So bleibt die Schicht bestehen.
  5. Heissen Milchschaum oder kalte steif geschlagene Sahne auf den Kaffee löffeln.
  6. Mit Schokoladenstreusel bestreuen und geniessen.
Rezept drucken

2 Gedanken zu „Baileys Coffee – wärmt Hände & Bauch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen