Ich freue mich sehr, dass ein paar unerschrockene Blogger meiner Einladung den Tonbräter aus den Tiefen ihrer Küchenschränke zu holen und zu entstauben gefolgt sind.

Blitz-Blog-Event - Tonbräter revival (Einsendeschluss 29. Februar 2012)

Ein richtiges Revival haben wir nicht ganz geschafft. Ich denke jedoch, die folgenden köstlichen Rezepte werden den einen oder anderen das Relikt aus dem vergangen Jahrtausend ausgraben lassen. Es lohnt sich nämlich. Das Kochen im Tonbräter ist super einfach. Alles in den gewässerten Topf schmeissen, in den kalten Ofen schieben und etwa eine Stunde später wird man mit einem köstlichen Essen belohnt. Seht selbst, was man darin zaubern kann!

Apfelmus aus dem Ofen
von Sandra, From Snuggs Kitchen
Das berühmt-berüchtigte Apfelmus von Micha, welches schon von verschiedenen Blogger nachgemacht wurde, ist als erstes von Sandra eingereicht worden.

Rindergulasch aus dem Römertopf
von Kerstin, Verboten gut
Bei Kerstin war der Tonbräter Jahre im Schrank eingesperrt. Nun hat sie in ans Licht geholt und das leckere Gulasch darin zubereitet.

Dampfnudeln aus dem Römertopf
von Sandra, From Snuggs Kitchen
Dampfnudeln im Römertopf, eine super Idee. Nur darauf achten, dass man nicht abglenkt wird, sonst können sie etwas dunkel geraten, gell Sandra. ;-)

Beschwipstes Huhn im Römertopf
von Karin, Food for Angels and Devils
Karin hat sich extra für den Event einen kleinen Tonbräter zugelegt und bereitet als erstes ein beschwipstes Huhn zu.

Reisauflauf aus dem Tonbräter
von Kratzbürste, Kimyon und Rosmarin
Kratzi macht nur für sich alleine ihr Lieblingsgericht aus Kindertagen. Ich hätte auch gerne eine Portion, bitte!

Barbarie Entenkeulen im Tonbräter
von zorra, 1x umrühren aka kochtopf
Von mir gibt es Hausmannskost vom Feinsten. Mir läuft nur schon beim Gedanken daran wieder das Wasser im Munde zusammen.

Szegediner Gulasch
von Karin, Food for Angels and Devils
Die Anschaffung hat sich gelohnt. Karin hat noch ein Gericht – einen Klassiker – darin zubreitet.

Nudelauflauf aus dem Roemertopf
von Ayurlie, gesund geniessen
Ayurlie hat Mutter und Schwester zum Nudelauflauf eingeladen. Beide waren begeistert und die Mutter wird den Tonbräter wohl auch wieder aus der Versenkung holen!

Gemüse mit LOS
von Regina, mucveg
Eine doppelte Jungfernfahrt für Regina. Ihre erste Teilnahme bei einem Event und Einweihung des Römertopfs! Was LOS bedeutet lest ihr am besten in ihrem Blog.

Kaninchen Bolognese aus dem Römertopf
von Bärenhunger, Bärenhunger
Bolognese muss nicht immer aus Rind oder Schwein sein und kann auch im Römertopf zubereitet werden. Da krieg ich Bärenhunger! ;-)

Hähnchen Tajine mit Kichererbsen, Oliven und Salzzitronen im Römertopf
von Paule, paules ki(t)chen
Paule hatte die geniale Idee den Römertopf als Tajine-Ersatz zu nutzen und hat darin diese nord-afrikanische Köstlichkeit zubereitet.

Putenbraten aus dem Römertopf
von Evi, Kyche
Fancy muss ein Braten nicht sein, nur saftig soll er sein. Das hat Evi im Römertopf hingekriegt. Deppensicher! ;-)

Tajine-Poulet mit Mandeln und Trockenfrüchten aus dem Tonbräter
von zorra, kochtopf
Paules Tajine im Römertopf hat mich noch zu einem zweiten Rezept inspiriert. Marokko liegt ja so nah!

Wiesbadener Krautbraten mit Jörg`s Klößen
von Alex, mein-i-tüpfelchen
20 Jahre musste der Tonbräter bei Alex warten bis er endlich mit einem Rezept nach der Frau Mama eingeweiht wurde.

Entenbrust im Römertopf
von Sus, CorumBlog
Sus hat vor ca. einem Jahr einen Mini-Römertopf auf dem Flohmarkt ergattert. Den hat sie nun endlich gebührend mit Entenbrust eingeweiht.

Spielregeln nicht eingehalten oder nicht richtig gelesen hat Karin mit ihren zwei Rezepten, die euch aber nicht vorenthalten möchte hier geht es zu zum Gebackener Apfelmilchreis und zu den Scharfen Röllchen aus dem Römertopf. :-)