Blog-Event CIII – Quintessenz des Herbsts- Zusammenfassung

Blog-Event CIII - Quintessenz des Herbsts- Zusammenfassung

Liebe LeserInnen, liebe EventteilnehmerInnen, liebe zorra,

Der Herbst ist noch nicht zur Ende, aber das Event bei zorra leider schon. In dieser Zeit habe ich viel gelernt. Neue Rezepte und neue Inspirationen sind jetzt auf meiner Kochliste. Ich habe viel Neues entdeckt und tolle Blogs kennengelernt. Quitten, Maronen, Sellerie, Karotten, Kürbis, Wirsing, Äpfel, Wild und noch viel mehr, haben mich in dieser Zeit begleitet. Und Ihr auch. Deshalb sage ich „Danke & Gracias“ an alle die mit mir die Quintessenz des Herbsts gefeiert und genossen haben!

Vielen Dank, bis bald und immer daran denken „der Herbst ist der Frühling des Winters“

Herbstliche Grüße aus Stuttgart

Eure Cristina von LeBonVivant

Gulasch
von Turbohausfrau, Prostmahlzeit
Das erste Rezept kam von der Turbohausfrau. Sie bereitet ein Gulasch zu. Das Gulasch schmeckt erst am zweiten Tag richtig gut, also viel davon kochen. Ausserdem kann man es sehr gut einfrieren.

Ein leckeres Kürbissüppchen mit pikanten Beilagen
von Danii, Lecker Bentos und mehr
Leckere Kürbissuppe die für gute Laune sorgt! Sie hat einen kleinen Kick, wenn man die Krokantstückchen erwischt, dann kommt die süße Schärfe zur Geltung. Man nicht genug davon haben…

Karotten-Kuerbis Suppe
von Ayurlie, Gesund geniessen
Ayurlie hat Recht, Was wäre der Herbst ohne die Farbe Orange? Mit einer herzerwärmendem orangefarbenem Süppchen aus Karotten und Kürbis, ist der Herbst halt noch schöner! Stimmt.

Kürbiscurry
von Britta, brittas kochbuch
Für Britta gehört Kürbis zum Herbst und somit macht sie ein leckeres Kürbiscurry mit Wildreismischung und Falafel.

Gute-Laune-Kürbisbrötchen mit gewürztem Kürbismus
von Ina-Christin, Brotzeitliebe
Ein schönes Kürbisbrot mit selbstgekochtem gewürztem Kürbismus kann nur gute Laune mitbringen. Das Brot passt ganz gut zu Marmelade, herzhaft mit Käse oder würzig mit Wurst. Vielen Dank Ina-Christin!

Kürbis-Kekse/ Pumpkin cookies
von Diana, Kochen mit Diana
Obwohl Diana eigentlich ein Sommer-Mensch ist, hat siesuper leckere Kürbis Kekse gezaubert. Ja richtig, Kürbisse kann man auch bei der Zubereitung von Keksen verwenden.

Im Ofen gerösteter Delicata Kürbis
von Ursl, soap kitchen and style
Man braucht immer gute Laune im Herbst, mit gerösteter Delicata Kürbis schafft man das bestimmt!

Moustokouloura – Kringel mit Sirup aus Traubenmost
von marinaaki, zitronen und olivenoel
Zitronen und Olivenöl versüßen den Herbst mit Moustokouloura, Kringel mit Sirup aus Traubenmost. Sie haben mich kurz nach Griechenland entführt, vielen Dank dafür.

Zwiebelwaffeln mit Feldsalat
von Sus, Corum Blog
Für Sus fängt der Herbst mit der Quittenernte an. Ein besonderes Highlight ist dann der erste heimische Feldsalat. Und so heißt das schönes Rezept. Zwiebelwaffeln mit Feldsalat.

Rehrücken und Pilzsalat auf gerösteten Brezenchips mit Buttermilch-Wacholderschaum
von Petra, chili und ciabatta
Der Herbst in Form von Salat mit Pilzen und Wild! Viele lieben Dank für diese herbstlichten Aromaten.

Dinkelsalat mit Fenchel und Bete
von Sarah, sarahs kleiner garten
Aus dem Garten von Sarah kam ein Salat, Dinkelsalat mit Fenchel und Bete. Der Fenchel und Bete gehören definitiv zum Herbst! Danke für die Idee mit Dinkel, es passt super.

Quittengelee ohne Zusätze
von Rike, Genial-Lecker
Ich liebe Quitten, egal wie. Als Quittengelee natürlich auch. Es ist bei uns nicht so bekannt, werde ich bestimmt nachkochen. Danke Rike.

Birnen-Orangen-Konfitüre mit Krokant
von Julia, Kochlie
Die Birnekonfitüre mit selbst gepresster Orange und knusprigen Krokantstückchen klingt super und sie eignet sich auch toll zum Verschenken! Julia verwendet dafür zuckersüße Birnen vom Markt.

Spitzkohl-Hack-Pfanne mit selbst gemachten Spätzle
von Britta, brittas kochbuch
Eine schöne Spitzkohl-Hack-Pfanne war das zweite Rezept von Britta. Dazu selbstgemachte Spätzle! Super und danke nochmals.

Francesinha nach Art KastenInBlau
von Doreen, kochen und backen im wohnmobil
Doreen erkärt uns was eine Francesinha ist. Eine Weiterentwicklung des französischen ´croque monsieurˋ – ˋ verfeinerteˋ nach Geschmack der Portugiesen! Sie war sogar bei einem Francesinha-Festival dabei! So ein Glück…

Kürbiskuchen mit Orangen-Ingwer-Sirup
von Martina, eat art others
Orangen Ingwer Sirup passt sehr gut zum Kürbiskuchen und wenn das Püree selbst gemacht ist, dann ist das Rezept natürlich super!

Russischer Birnenkuchen
von Gabriele , Crocky-Blog
Zur Hebstzeit sind die Birnen am allerbesten. Aber…Ein Russischer Birnenkuchen mit in Rum gedünstete Birnen und obendrauf vanillige Streusel…. da kann ich schwer widerstehen!

Kürbisravioli… ein wirklich feines Herbstgericht für den Sunday Lunch… in mit Salbei parfümierter Nussbutter
von Kebo, kebohoming
Kürbisravioli sind in dieser Zeit auch meine Favoriten! Danke für das Rezept und fürs Mitmachen. Jetzt muss ich auch meine Nudelmaschine suchen. :)

Kürbisspätzle mit Käse
von Daniela, Leberkassemmel und mehr
Ich liebe mittleweiler Kässpätzle, aber Kürbisspätzle mit Käse… muss sehr lecker sein! Vielen Dank für das Rezept.

Apfelschlangerl
von Karin, Food for Angels and Devils
Die aäuerlichen Äpfel spielen eine ganz große Rolle bei dem Rezept von Karin. Apfelschlangerl, ein ungesüsster Mürberteig gefüllt mit Äpfeln und gemahlenen Haselnüsse! Danke Dir Karin.

Schweinefilet mit Dörräpfeln und Rosmarin
von bushcook , Bushcooks Kitchen
Die weiße Polenta rundet das Schweinefleisch mit Apfel und Rosmarin ab. Ausserdemlässt sich dieses feine Rezept schnell zubereiten. Tolle Idee und tolles Rezept! Vielen Dank dafür.

Kürbis gefüllt mit Cremé
von Geri, Lecker mit Geri
Für Geri ist die Quintessenz des Herbstes ein Kürbis gefüllt mit einer sehr leckeren Creme. Ich kann nur zustimmen!

Pastinaken Apfel Suppe mit Käse
von Katha, Katha kocht
Ich muss zugeben daß ich mit Pastinake nicht so oft koche, aber nach dieser Suppe von Katha wird sich das ganz sehr schnell ändern.

Kürbis-Wirsing-Auflauf
von Uwe, Kochplanet
Vielen Dank für deinen Kürbis-Wirsing-Auflauf, ein echter Seelenwärmer!

Spaghetti Carbonara mit Mangold
von Sabine, Organisation mit sabine
Mangold gehört auch zum Herbst und man kann ihn eigentlich bis spät in den Herbst ernten. Sabine verwendet ihn auch. Danke für dein leckere „Spaghetti Carbonara mit Mangold“ auch als „Bandnudeln mit Eier-Speck-Mangold-Soße nach Sabine S.“ bekannt.

Pissaladière: Zwiebeltarte mit Sardellen und Oliven
von Julia, German Abendbrott
Es ist wirklich Herbst, wenn nach einem kalten Herbstspaziergang eine „Pissaladière“ auf Dich wartet. So wie Julia sagt, Ich liebe den Herbst nicht nur, wenn er golden ist! Danke Julia für dein Rezept.

Kürbissuppe mit Apfel und Curry nach Nelson Müller
von Sabine, Hamburg Kocht
Die leckere Suppe von Sabine kombiniert Kürbis mit Boskop-Apfel. Diese Suppe kommt auf meiner Nachkochliste, danke für die Idee!

Clam chowder… crema de patata y almejas para… La quinta esencia del otoño
von Luz, Cocinando un abril encantado
Luz bringt uns eine Muschelsuppe aus Spanien mit. Vielen Dank für dein Rezept, auch ein echter Seelenwärmer. Schade, daß ich heute keine Muscheln daheim habe…

Spinatpolenta mit Gorgonzola und karamellisierten Birnen
von Río, In Rios Küche
Goldig wie der Herbst, sind auch diese karamellisierten Birnen von Río. Vielen Dank, daß Du mitgemacht hast.

Topinambur-Chips
von Barbara, Barbaras Spielwiese
Der Herbst für Barbara sind Topinambur-Chips. Ganz leckere Gemüsechips! Ich wäre süchtig danach! :)

Risotto mit Blumenkohlpüree
von Geri, Lecker mit Geri
Geri, danke für dein zweites herzhaftes Rezept. Das Risotto mit Blumenkohl sieht fantastisch aus. Ich muss es nachmachen.

Rosenkohl-Maronen-Ravioli mit Speck
von Julia, the cooking knitter
Rosenkohl und Maronen gehören zum Herbst. Es ist eine Tatsache. Aber die selbstgemachten Ravioli sind natürlich unwiderstehlich. Danke Julia!

herbstlich, Entenbrust, Wirsing und Schwarzwurzel
von Wolfgang, Kaquus hausmannskost
Für Wolfgang gehören Ente&Gans zum Herbst. Aber er macht sie nicht mit Klößen und Rotkohl, sondern mit Schwarzwurzel – Kartoffelpüree, Schwarzwurzelchips und Wirsingstampf…Ich habe sofort Hunger bekommen! Danke Wolfgang

Tagliatelle mit Kürbiswürfelchen, Walnüssen, Salbei & Zimt
von Zorra, Kochtopf
Liebe Zorra, ich will noch eine Runde von deinen tollen Tagliatelle mit Kürbiswürfelchen.

Zimtwaffeln
von Barbara, Barbaras spielwiese
Was gibt es besseres als an einem neblig-tristen November-Sonntag, frische Zimtwaffeln zu backen? Gesagt und getan, hier das zweite Rezept von Barbara.

Apfelküchl, Aros de manzana
von Cristina, LeBonVivant
Etwas süßes kam von mir, Cristina. Apfelringe im Bierteig. Sehr lecker.

Karottensuppe mit Mascarpone und Pulled Pork
von Katha, Katha kocht
Wunderbar für kalte Herbsttage ist das zweite Rezept von Katha, Karottensuppe mit Pulled Pork. Echt super! Danke dafür!

Sellerie-Esskastanien-Cannelloni
von Peggy, Multikulinarisch
Die überbackenen Cannelloni mit Sellerie-Esskastanienfüllung sehen fantastisch aus. Wie Du schon sagst, Ende gut, alles gut. Danke fürs Mitmachen.

Tarte Tatin à la Kouing Amann
von Susanna, Mehl staub und ofen duft
Eine Tarte Tatin mit säuerlichen Äpfel und Zimt…und schon riecht es nach Herbst bei Susanna!! Sehr lecker. Danke für deine Idee und Beitrag.

Saftiger Quarkstollen – Christstollen
von Peter, Aus meinem kochtopf
Peter hat Recht wenn er meint, daß die Quintessenz des Herbsts am Ende immer der beginnende Advent ist. Und im Advent braucht man unbedingt ein Stück saftiger Quarkstollen! Bin voll dabei!

Entenkeule aus dem Römertopf mit Schwarzwurzeln in Orangen-Beurre Blanc und den Croûtons ihrer Haut
von Astrd, Arthurs Tochter
Was kann ich zu dem „Entenkeule aus dem Römertopf mit Schwarzwurzeln in Orangen-Beurre Blanc und den Croûtons ihrer Haut“ von Arthurs Tochter sagen? Ein Gericht-Gedicht!

Schmeckt nicht nur am Donnerstag: Gnocchi di nocciole con sugo di funghi e pomodori
von Ariane, Tra dolce ed amaro
Ein Gnocchi-Brett war für mich auch was Neues! Die Gnocchi di nocciole con sugo di funghi e pomodori klingen sehr verlockend! Super Rezept und super Bilder. Grazie mille Ariane!

Steckrübenmus – Der Herbst lässt grüßen!
von Tilo, Allerbeste Kram
Im Norden ruft die Gastronomie zu dieser Jahreszeit die Steckrübentage aus. In diesem Sinne, bereitet Tilo Steckrübenmus zu. Wie er sagt, der Herbst lässt grüßen, und wie! Danke Tilo für das Rezept.

Herbstliche Quiche mit rote Rüben
von Diana, Zahnfeee’s Blog
Rote Bete und Feta passen meiner Meinung nach einfach perfekt. Als Quiche habe ich die Kombo bis jetzt noch nicht gegessen! Das werde ich bald ändern, danke Dir für die Idee. :)

Flan de castañas
von Carmen, Un Pellizco de Canela
Dieser Karamellpudding kommt aus Spanien. Carmen rundet ihn mit Kastanien ab, total herbstlich oder? Gracias Carmen.

Rehrücken auf Maronen-Kartoffel-Püree mit Kräuterseitlingen und Rosenkohl
von Mario, Mario’s Fire Food & Fine Food
Der Rehrücken und die Beilagen von Mario sehen fantastisch aus. Super Rezept und sehr gut erklärt. Danke Dir Mario!

Kürbis-Quiche
von Karin, Conjas Eck
Mit Hokkaidokürbis und Gouda zaubert Karin diese Kürbis-Quiche! Vom Kürbis kann ich nicht genug haben. Danke Karin.

Membrillo
von Teresa, Com a casa, res!
Membrillo gehört auch für mich zum Herbst. Für Teresa auch und sie macht für uns das Rezept welches für mich auch zu meiner Kindheit gehört. Gracias gracias Teresa

Mermelada de Membrillo con canela y anís
von Julia, Julia y sus recetas
Das letzte Rezept war auch mit Quitten! Julia macht eine Marmelade mit Zimt und Anis. Unwiderstehlich!! Muchas gracias también a ti Julia


5 Gedanken zu „Blog-Event CIII – Quintessenz des Herbsts- Zusammenfassung

  1. Guten Abend,
    die vielen Rezepte mal auf einen Blick zu sehen ist immer wieder toll.
    Eins leckerer als das Andere.
    GLG und vielen Dank für den tollen Event.
    Ich wünsche einen schönen 1.Advent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen