Blog-Event CXVI - German KrautkoepfeHallo ihr Lieben,
zack, schon ist das schöne German-Krautköpfe-Event rum!
Okay, um ehrlich zu sein, ich bin immer noch total überrascht… Als ich Zorra das Thema vorschlug und sie fragte, ob ich dieses Blogevent bei ihr ausrichten dürfte, war ich mir ehrlich gesagt ziemlich unsicher: Haben andere Foodblogger zum Thema Kohl so einen Bezug? Haben die überhaupt Lust zu “krauten”? Hängt denen am Schluss schon wegen des obligatorischen Beilagenrotkohls zu den Festtagsbraten der Kohl zu den Ohren raus? Und vor allem: Warum sollten die denn hier mitmachen – die kennen ja die liebe Zorra, aber haben von meinem Newcomer-Blog vielleicht noch gar nix gehört?!

Tja, was soll ich sagen: Ihr habt mich echt glücklich gemacht! Ihr habt gekohlt und gekrautet was das Zeug hält! Ich hatte mir zuvor wirklich gewünscht, dass ihr euch auf unterschiedlichste Weise an die verschiedensten Mitglieder der Kohl-Familie rantraut: Ihr habt die Erwartungen mehr als übertroffen!

So viele schöne und unterschiedliche Rezepte habt ihr zu uns geschickt und uns gezeigt wie kreativ und lecker man Kohl verarbeiten kann! Ich habe es kaum fassen können, was für tolle Ideen mit Kohl hier zusammengekommen sind: Ganz pur aus der Pfanne, Salate, Pasta, Risotto, Röllchen, Wickel, Suppen und Eintöpfe, Smoothies, Quiches und Tartes, Sauerkrautvarianten, in Kombination mit Fisch und Fleisch, wunderbar ausgefallene Gerichte mit Kohl aus aller Herren Länder und noch so vieles mehr!

Ganz lieben Dank, dass ihr alle bei dieser schönen Sammlung vielfältigster Rezepte zum Thema Kohl beigetragen habt! Vielen Dank an dich, liebe Zorra, dass ich bei dir dieses Event veranstalten durfte!

Hier kommt jetzt die Zusammenfassung eurer tollen Rezepte und ich hoffe, dass ihr so viel Spaß habt und Anregungen zum Nachkochen bekommt, wie wir beim Lesen!

Liebe Grüße,
Eva von evchenkocht


Salat mit Chinakohl
von Sarah, (no) plain vanilla kitchen
Den Auftakt machte Sarahs erfrischender Salat mit Chinakohl, Orangen und einem ausgefallenen und kreativen Dressing mit Schmand und Ahornsirup!

Rosenkohl-Curry mit Süßkartoffel und Granatapfel
von Petra, Obers trifft Sahne
Petra zauberte ein tolles Rosenkohl-Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfel und nahm uns auf eine kleine Reise in die Herkunft der Currys mit. Ich hätte zu gern gekostet!

Grünkohl mit Pinkel und Mettwurst
von Sylvia, Brotwein
Den Klassiker Grünkohl mit Pinkel und Mettwurst bereitete Sylvia zu und berief sich auf ihre norddeutschen Wurzeln. Ein schönes Ende für den Grünkohl!

Pulled Backhendel mit Krautsalat und Dip
von Tanja und Martin, Sakriköstlich
Das Duo Tanja und Martin von Sakriköstlich interpretierten das Kraut modern-bayrisch mit einem Pulled-Backhendel und leckerem Krautsalat! Da würden wir gern zugreifen!

Rotkohl-Smoothie
von Maria, Voy a la cocina
Maria kredenzte uns den Kohl in flüssiger Form: Ein farbintensiver Rotkohl-Smoothie! Vitamine to drink – so bunt macht das noch gleich viel mehr Spaß!

Rosenkohl-Tarte-Tatin
von Eva, evchenkocht
Von mir gabs die Tarte Tatin in herzhaft mit kleinen Rosenköhlchen!

Wirsingquiche mit Speck
von Miriam + Papa, unsermeating
Miriams Mama machte so eine leckere Wirsinquiche mit Speck und Äpfeln, das sie hier auf keinen Fall fehlen darf und verrät uns ihr tolles Rezept. Da nehmen wir uns gerne auch ein Stück!

Rotkraut-Tartelettes
von Ilse, Ilse Blogt
Wer sagt denn, dass Rotkraut nicht auch toll verpackt werden kann in einem hübschen Tartelette, da macht es sich auf dem Teller noch gleich viel ansprechender! Das hat sich auch Ilse gedacht und schon gibt’s kein Chaos mehr auf dem Teller!

Wirsing-Pilz-Wähe
von Manuela, FamFlü.ch
Manuela hat eine glutenfreie Wirsing-Wähe mitgebracht und diesen Moment gleich für das Einweihen eines neuen Küchenhelfers genutzt. Wirsing mit Pilzen – eine leckere Kombination!

Rotkohl-Strudel mit Feta und Curry-Joghurtdip
von Rebekka, Pfanntastisch!
Rotkohl hübsch verpackt in einem Strudel – wer kann da widerstehen! Rebekka hat wieder Zeit zum Kochen gefunden und dabei diese schönen Päckchen gezaubert. Selbst hartgesottene Fleischotarier müssen zugeben: Da fehlt nix!

Gefülltes Faschiertes mit gerösteten Kohlsprossen
von Sina, giftigeblonde
Sina brachte uns mit Käse gefülltes Faschiertes und geröstete Kohlsprossen mit. Für alle Unwissenden (wie mich): Geröstete Rosenköhlchen waren bei ihr mit von der Partie und lassen uns bei diesem Gericht das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Bacalao mit Blumenkohlcreme
von Margit, Kochbuch für Max und Moritz
Spanischer Blumenkohl wurde von Margit zu einer samtigen Creme verarbeitet und mit Bacalao und Paprikamarmelade zu einer aromatischen Komposition! Ein tolles Zusammenspiel!

Wirsing-Kohlrouladen
von Eva, Dental-food
Meine Namensschwester kochte echtes Soulfood mit Wirsing-Kohlrouladen! Und wenn wir uns auf die leckeren Päckchen stürzen, lernen wir, dass man nur meistens nicht während des Essens spricht.

Gebratene Penne mit Rotkohl, Birne und Salsiccia
von Juliane, Schöner Tag noch!
Juliane reihte sich auch in den Kohlreigen ein und sorgt mit ihrer italienisch-deutschen Fusion für Gaumenfreuden mit gebratenen Penne mit Rotkohl, Birne und Salsiccia. So macht Pasta Spaß!

Krautkrapfen
von Sarah, (no) plain vanilla kitchen
Sarahs zweiter Beitrag ist ganz sicher nicht plain vanilla, sondern leckere, sättigende Krautkrapfen, die nur beim Anblick schon das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Pilz-Nuss-Tarte mit Romanesco
von Valesa, brotbackliebeundmehr
Eine tolle Rezeptidee stammt von Valesa, die Romanesco in leckere Pilz-Nuss-Tartelettes gesteckt hat. Besonderer Clou sind gehackte, knusprige Walnüsse im Teig! Eine feine Sache!

Roter Salat
von Maria, Das Mädel vom Land
Maria zeigt uns mit ihrem roten Salat, dass Foodpairing nicht nur über Geschmack, sondern auch über Farben definiert werden kann. Ein knackig-frischer Salat mit Rotkohl über den man sich gern direkt hermachen würde. Einfach coolschky!

Deftiger Weißkrauteintopf
von Alice, Alice im kulinarischen Wunderland
Gerade jetzt, wo es draußen noch eisig kalt ist, gibt es doch kein besseres Gegenmittel als einen wohlschmeckenden wärmenden Weißkrauteintopf wie den von Alice!

Quiche mit Brokkoli und Mandeln
von Sabine, Organisation mit Sabine
Bei Sabine kommt der Brokkoli in einer würzigen Quiche ins Spiel. Begleitet von knackigen Mandeln, zarter Creme fraiche und aromatischem Käse ganz sicher ein Genuss!

Rotkrautrisotto mit Scamorza
von Franziska, nur mal kosten
Einen tollen Farbtupfer gibt’s bei Franziska mit einem lila Risotto! Rotkohl und Scamorza sorgen für Optik und Würze bei dieser leckeren Schlemmerei! So bekommen wir doch noch Farbe in den grauen Winter!

MacCauli’n’Cheese
von Anna, Anna Antonia Herzensangelegenheiten
Anna hat sich einen amerikanischen Klassiker vorgenommen und ihn mit dem Gaumenschmeichler Blumenkohl gepimpt. Geboren war der allererste MacCauli’n’Cheese!

Lauwarmer Rotkohlsalat
von Britta, Brittas Kochbuch
Aus Brittas Kochbuch kommt ein herrlicher, lauwarmer Rotkohlsalat, der mit Zimt und Honig abgeschmeckt wird! Britta kombiniert dazu Bulgur mit Harissa und Minzjoghurt – ein leckerer Ausflug in die orientalische Küche!

Sahniges Grünkohlgemüse
von Natalie, pastasciutta.de
Natalie versetzte uns in den Grünkohlhimmel und kombinierte sahnigen Grünkohl mit fluffig-knusprigen Kartoffelgnocchi! Ein besseres Ende kann man sich für den Grünkohl kaum vorstellen!

Sobanudelsuppe mit Gemüse und Wasabi
von Miriam + Papa, unsermeating
Der zweite Beitrag von unsermeating ist eine lecker schlotzige Sobanudelsuppe mit Wasabi und Grünkohl! Auch die Stäbchenlegastheniker hätten an dieser feinen Suppe ihre Freude!

Wirsingsosse zu Pasta
von Katrin, Summsis Hobbyküche
Katrin kocht uns leckere Pasta mit einer cremigen Wirsingsauce! Und dass man den Genuss nicht bereuen muss, ist das Rezept auch noch für die schlanke Linie!

Kimchi
von Dzoli, dzolistic
Von Dzoli kam ein Klassiker der koreanischen Küche: Kimchi – vergorener Kohl! Was in Korea schmeckt, findet auch hierzulande immer mehr Anhänger – mit diesem Rezept kein Problem!

Kichererbsen-Rosenkohl-Suppe
von Swetlana, Gourmettatze
Swetlana wärmt uns in der kalten Jahreszeit mit einem feinen Kichererbsen-Rosenkohl-Süppchen! Besonderer Kniff – das Gemüse wird im Ofen geröstet und wird dadurch noch viel aromatischer! So verwöhnt darf es gern noch ein bisschen länger kalt sein!

Coleslaw
von Bella, Lebkuchennest
Aus dem Lebkuchennest verrät uns Bella wie man den einzig wahren Coleslaw zubereitet! Mit selbstgemachter Mayonnaise wird ihr Krautsalat zum echten Genuss!

Wirsing-Rahmsuppe mit Speckeis und Wirsingchips
von Kathrin, Tantin & Professor Hu
Nordisch inspiriert gibt es bei Tantin & Professor Hu ein leckeres Wirsingsüppchen mit Krabben und ein ausgefallenes Speckeis! Zum Wegknabbern gut ist dazu auch das Topping mit knusprigen Wirsingchips!

Schwarzkohl-Pasta mit getrockneten Tomaten
von Eva, evchenkocht
Bei meinem zweiten Beitrag ging es bei mir um Pasta: Ich habe hart erkämpften Schwarzkohl mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen kombiniert. Mit diesem Soulfood kommt man auch bei wenig Zeit zu seinem Kohl!

Lammhüfte mit Rosenkohl und Topinamburpüree
von Wolfgang, Kaquus Hausmannskost
Wolfgang von Kaquus Hausmannskost vereint auf seinem Teller zartrosa rückwärts gegarte Lammhüfte mit sahnigem Rosenkohl und cremigem Topinamburpüree. Welch schöne Begleiter für den Rosenkohl. Ohne viel Firlefanz, aber einfach zum Reinlegen!

Sauerkrautkartoffelknödel mit Paprika-Sahne
von Rebekka, Pfanntastisch!
Rebekka hat in ihrem zweiten Beitrag für dieses Event dem Sauerkraut einen neuen Anstrich verpasst und es schwuppdiwupp in leckere Kartoffelknödel gepackt! Zusammen mit einer würzig-aromatischen Paprikasauce eine tolle Kombination! Sauerkraut ganz und gar nicht oldschool!

Sou fassum – Gefüllter Wirsing
von Rike, Genial-lecker.de
Von dem französischen sou fassum inspiriert gab es bei Rike gefüllten Wirsing im Ganzen. So zaubert man kurzerhand ein ganzes Gericht in einem Topf und hat auch noch optisch einen Knaller!

Kimchi
von Gabi, Kraut und Rüben
Gabi nimmt uns mit bei ihrem ersten eigenen Kimchi und weiht uns in die Geheimnisse des Fermentierens ein. Was uns das Sauerkraut, ist den Koreanern ihr Kimchi! On top gibt’s auch gleich noch ein tolles Rezept wie sich das erste eigene Kimchi mit Mienudeln und Krevetten hervorragend einsetzen lässt!

Rosenkohl-Risotto mit Estragon, Thymian und Zitrone
von Karin, wallygusto
Bei wallygusto vertraute Karin dem feinen Näschen und der Idee des vegetarischen Großmeisters Ottolenghi und kombinierte ein Risotto mit Rosenkohl, Estragon, Thymian und Zitrone. Cremiger Risottoreis und herrliche Aromen – wer kann da widerstehen?!

Rosenkohl-Brokkoli-Eintopf
von Monika, Reine Geschmacksache
Einen wunderbar leckeren und wärmenden Eintopf bringt uns Monika mit. Eine kräftige Brühe mit viel Gemüse und Schinkenschwarten bilden die Basis für den Rosenkohl-Brokkoli-Eintopf! Ein dampfender Teller davon vor sich und man ist einfach zufrieden!

Blumenkohlsuppe mit Apfel
von Ayurlie, gesund geniessen
Ayurlie von gesund geniessen hatte einen zahnkranken Patienten zu Hause und sich dafür eine tolle Suppe mit Blumenkohl und Apfel einfallen lassen. Eine win-win-Situation: Ein lecker-cremiges Süppchen und keiner muss hungern!

Makkaroni, Käse und Cavolo Nero
von Susanne, magentratzerl
Bei Susanne von magentratzerl kommt Cavolo Nero zum Einsatz. Eine wirklich glückliche Fügung, sodass der Kohl eine wunderbare Symbiose mit Makkaroni und Käse eingeht! Soulfood par excellence, yummy!

Rosenkohl mit Granatapfel und Walnüssen
von Geri, Lecker mit Geri
Den Rosenkohl hat sich Geri vorgenommen und ihn im Ofen geröstet und mit Granatapfelkernen und Walnüssen kombiniert. So wird ganz einfach und in kürzester Zeit eine leckere Vorspeise oder Beilage daraus!

Gebratener Grünkohl mit Polenta
von Mona, Lieblingsrezept
Mona hat ihre Grünkohl-Antipathie abgelegt und sich einfach etwas anderes mit dem Gemüse einfallen lassen. Herausgekommen ist leckere Fusionküche mit gebratenem Grünkohl und feiner Polenta!

Grünkohlsalat auf Carpaccio von roter Bete
von Mona, Lieblingsrezept
Farbenfroh geht es bei Mona mit ihrem zweiten Beitrag zu. Sie hat sich ganz dem Grünkohl verschrieben und bereitet ihn als Salat auf einem Carpaccio von roter Bete zu! So machen Vitamine Spaß!

Rote-Bete-Weißkohl-Eintopf
von Sylvia, Brotwein
Sylvia kreiert einen tollen Gemüse-Borschtsch und lockt uns mit dem bunten Eintopf aus roter Bete und Weißkohl an den Tisch. Cremige saure Sahne dazu und wir sind im Eintopf-Himmel!

Mediterrane Kohlrouladen
von MaRa, Kochtopf
Im Kochtopf kocht MaRa Kohlrouladen im Italian Style. So gepimpt haben auch Kohlskeptiker Spaß an dem Gemüse! Eine tolle Variante des Klassikers!

Sauerkrautstrudel
von Ginger, Ginger & Bread
Ginger steckte den deutschen Klassiker – das Sauerkraut – in einen wunderbar zarten Strudelteig! Absolutes Qualitätsmerkmal ist die Tatsache, dass man durch ihren Teig hindurch die Zeitung lesen kann!

Rotkrautrisotto mit orientalischen Gewürzen
von Margit, Kochbuch für Max und Moritz
Für ihren zweiten Beitrag zu diesem Event knöpfte sich Margit diesmal aus der Kohlbande das Rotkraut vor und zauberte damit ein aromatisches Risotto! Für das echte Orientfeeling sorgen bei diesem feinen Gericht Gewürze wie Sternanis, Kardamom, Zimtblüte und Co. Wir können den betörenden Duft aus deiner Küche förmlich riechen!

Kohlrabischnitzel mit Currymayonnaise
von Kebo, kebo homing
Aus dem schönen Südtirol bringt uns Kebo fastfood par excellence mit: Kross gebratene Kohlrabischnitzelchen in Kokospanade mit selbstgemachter Currymayonnaise! Wer käme da nicht in Versuchung?!

Quark-Sauerkraut-Rösti mit Rosenkohl
von Ayurlie, gesund geniessen
Gleich zwei Mitglieder der Krautfamilie hat Ayurlie in ihrem zweiten Beitrag verhaftet: Sie hat knusprige Quark-Sauerkraut-Rösti mit Rosenkohl und Walnuss-Basilikum-Pesto zur Kohlparty mitgebracht! Eindeutige Nachkochempfehlung!

Kohlrabi in Estragon-Orangen-Sauce
von Susi, Turbohausfrau
Superschmelz – eine Kohlrabisorte, die ihren Namen zurecht trägt – ist superschwer und zugleich zart im Schmelz, wanderte bei Susi in ein cremiges Sößchen mit feinem Estragon und Orange. Mit den kleinen Zwergenknöderln werden wir diese leckere Gemüse bis auf das letzte Tröpfchen Sauce wegschlecken!

Winterpasta mit Rosenkohl, Pflaumen & Walnüssen
von Zorra, 1x umrühren aka kochtopf
Bei dem kühlen Februarwetter kommt uns die leckere Winterpasta mit Rosenkohl, Pflaumen und Walnüssen von Zorra wie gerufen. Also schnell noch den letzten Rosenkohl schnappen und nachkochen, da uns die kalten Tage sicher noch ein wenig erhalten bleiben werden!

Brokkoli-Basilikum-Pesto
von Kirsten, The Cooking Spoon
Kirsten wagte sich an einen bei ihr sonst weniger gern gesehenen Gast aus dem Hause Kohl: Brokkoli wurde bei ihr mit Basilikum zu einem herrlich aromatischen Pesto! Und gleich zwei Vorschläge wo das Pesto zum Gaumenschmeichler werden kann, hat sie uns auch gezeigt! Klassisch zu Pasta oder zu Garnelen – yummy!

Cheveres (Hot Dogs mit coleslaw)
von Sarah, Kinder, kommt essen!
Sarah nimmt uns mit nach Guatemala, wo es Cheveres an jeder Ecke gibt! Hot Dogs mit coleslaw – daran könnten wir uns hier auch gewöhnen! Wer hätte vermutet, dass in Mittelamerika Krautsalat so ein leckeres Thema ist?!

Krautkrapfen in rot
von Sylvia, Die Krautgarten-Manufaktur
Aus der Krautgarten-Manufaktur bringt uns Sylvia feine rote Krautkrapfen mit, die sie mit selbsteingelegtem rotem Sauerkraut gerollt hat! Nicht nur geschmacklich ein echter Hingucker!

Kimchispätzle
von Susanna, Mehlstaub und Ofenduft
An Fusionküche der besonderen Art hat sich Susanna gewagt: Sie hat Kimchi und Spätzle kombiniert! Was auf den ersten Blick eigenwillig klingt, lässt aber beim genaueren Betrachten schon erkennen: Tolle Idee! Die Aromen des gut gereiften, sauren Kimchi harmonieren perfekt mit würzigem Käse und den zarten Spätzle! Das sind mal Käsespätzle 2.0!

Zander auf Filder Champagnerkraut
von Kai, Moderne Topfologie
Kai hat sich einem ganz besonderen Kraut zugewandt. Zu einem Zanderfilet mit krosser Haut serviert er feines Filder Champagnerkraut. Ein hervorragendes Beispiel, dass man Sauerkraut auch edel interpretieren kann! Einfach lecker!

Suppe mit Schwarzkohl, Paprika, Champignons & Dukkah
von Karine, Lecker Paleo
Auf Lecker Paleo kocht Karine uns ein wärmendes Süppchen mit viel Gemüse. Schwarzkohl ist der Star ihrer Suppe und wird von Rinderstreifen, Paprika, Champignons und Dukkah unterstützt. Ein feierabendtaugliches Gericht, das alle am Tisch glücklich macht.

Grünkohl-Pasta
von Eva und Philip, Ye Olde Kitchen
Eva und Philipp von Ye Olde Kitchen bringen uns der Fastenzeit zum Trotz ein leckeres Pastagericht mit, wobei ja zumindest auf Fleisch verzichtet wird! ;-) Feiner Grünkohl und würziger Gorgonzola bilden hier die Geschmacksbasis. Dazu noch ein bisschen Crunch von Sonnenblumenkernen. Wir kommen auf jeden Fall mit unserem Tellerchen vorbei!

Szegediner Gulasch
von Zorra, Kochtopf
Zorra hatte zum Eventende noch eine tolle Idee, auf die bis dato noch keiner kam: Szegediner Gulasch! Und ich muss sagen, dass ich ihre Variante oberlecker finde! Uns tropft der Zahn und wir hätten einfach nur gern diesen leckeren Teller Gulasch hier vor uns!

Klassischer Krautsalat mit Brathähnchen
von Katha, Katha-Kocht!
Bei Katha-Kocht! gab es einen feinen Klassiker. Knackigfrischer Krautsalat gesellte sich zu krossem Brathähnchen auf den Teller! Ganz klassisch mit gemörsertem Kümmel bereitet sie den Salat zu und das Hähnchen durfte sogar am Spieß braten! Und ob uns das gefällt!

Kohlsprossenlasagne
von Franziska, nur mal kosten
Franziska sprach in ihrem zweiten Beitrag den Singles (gerade um den Valentinstag) aus dem Herzen und zeigte das man Lasagne auch in der kleinen Version lecker zubereiten kann! Kohlsprossen fanden eine leckere Bestimmung zusammen mit Ricotta und Mozzarella in ihrer singletauglichen Lasagne!

Rotkohl-Quinoa-Salat, Hähnchenbrustfilets und Möhren-Ricotta-Creme
von Steffi, sonnenflocke
Einen echten Traum in Rot(kohl) hat uns Steffi gekocht! Mit einem tollen Gericht bestehend aus Rotkohl-Quinoa-Salat, marinierten Kräuter-Hähnchenfilets und eine zarte Creme aus Möhre und Ricotta, hat sie uns eine echte Augenweide kredenzt.

Hefeteig-Krautkrapfen
von Matthias, culinaryfarm
Matthias hat Krautkrapfen mit Hefeteig gerollt und die warten nun knusprigbraun gebacken fein geschichtet in ihrer Form auf Abnehmer! Fluffiger Teig und krautige Füllung – das ist keine Beilage, sondern ein lecker-deftiges Gericht, das wir uns nur zu gern schmecken lassen!

Rosenkohl-Nudelpfanne mit Zitronenschmand
von Anita, olles Himmelglitzerdings
Ein schönes Pastagericht hat uns Anita von olles Himmelglitzerdings mitgebracht. In ihre Rosenkohl-Nudelpfanne kommt zarter Zitronenschmand! Für intensiven, leckeren Kohlgeschmack sorgt der pfannengeröstete Rosenkohl! Da darf es ruhig noch ein bisschen länger kalt sein, wenn wir uns damit wärmen können!

Grünkohl-Hackpfanne mit Kohlrabi
von Geri, Lecker mit Geri
Geri reichte mit ihrem zweiten Beitrag eine low carb Grünkohl-Hackpfanne mit Kohlrabi ein, sodass wir passend zur Fastenzeit auch noch etwas für die Figur tun! Gleich doppelt eingesetzt hat sie hier den Kohl mit Kohlrabi und Grünkohl, sodass keiner hungrig ins Bett muss!

Grundrezept Rotkohl
von Mario, Mario’s Fire Food & Fine Food
Den würdigen Abschluss machte Mario mit seinem Grundrezept für Rotkohl! Diesen Kohl richtig lecker zuzubereiten, dazu bedarf es einiger Tricks und Kniffe! Mario verrät uns wie unser Rotkohl unwiderstehlich wird!

Knuspriger Schweinebauch mit Weißkraut-Mandarinen-Salat
von Dorothée, bushcooks kitchen
Dorothée hat ein Herz für alle Krustenliebhaber: Sie hat einen wunderschönen Schweinebauch gebrutzelt mit genau dieser Sorte knusprig-krosser Kruste, die man sich wünscht. Für den passenden Ausgleich sorgt ein fruchtig-frischer Weißkraut-Mandarinen-Salat!

kein Foto verfügbar
Rosenkohl mit Dukkah und Rhönwurst
von Ingrid, auchwas
Ingrid hat den Rosenkohl zum Hauptdarsteller ihrer Fusionküche gemacht: Sie hat ihn mit Dukkah-Reis, einer orientalischen Nasi Goreng-Variante und Rhönwurst serviert. So bekommt das Köhlchen ganz neue Geschmacksdimensionen!