Liebe Blogger, liebe Leser,

Blog-Event CXXVI - Aus der Pfanneich freue mich sehr, dass ihr so viele und so verschiedene Rezepte zum Blog-Event CXXVI – Aus der Pfanne beigesteuert habt. Von den 39 eingereichten Gerichten sind die meisten herzhafter Art. Sechsmal kommen süße Hauptgänge bzw. Desserts und Knabbereien auf den Tisch. Es gibt Rezepte mit Fleisch, Fisch, vegetarischer und veganer Natur. Es wird zum Frühstück, Mittag und Abend serviert, geschmort, gedünstet und gebraten. Das hat mir auch wieder bewusst gemacht, dass eine Pfanne in vielen Fällen einen Topf ersetzen kann.

Zudem sind neben vielen schönen Rezeptideen natürlich auch wieder einige Anekdoten und Tipps – auch zum Gebrauch der verschiedenen Pfannen – zusammen gekommen.
Und falls ihr im neuen Jahr erst einmal etwas Hausmeisterei betreiben und euch von Vorräten trennen wollt, findet ihr hier auch genügend Varianten mit denen dies gelingt!
Natürlich würde sich jeder der Teilnehmer über ein Feedback freuen, zu diesen und auch anderen Gerichten. Denn das ist für Blogger wie ein kleiner Applaus, das Salz in der Suppe, die – zugegeben, hier erwartungsgemäß nicht unter den Rezepten aufgetaucht ist.

Es hat mir Spaß gemacht, dieses Thema zu wählen und die verschiedenen Blogs zu besuchen. Euch geht es hoffentlich genauso.

Ein schönes, gesundes und kulinarisch bereicherndes Jahr 2017 wünscht euch

Rebekka von Pfanntastisch!


Bergamotten Sirup
von Melanie, Kleine Chaosküche
Den Anfang macht Melanie mit einem Bergamotten Sirup, zu erfrischender Limonade aufgegossen.

Quesadillas mit Rosenkohl und Pecorino
von Susanne, Magentratzerl
Susanne tischt uns selbstgebackene Tortillas auf mit einer Füllung aus karamellisiertem Rosenkohl und zartschmelzendem Pecorino – mir läuft das Wasser im Mund zusammen!

Datteln im Salbeimantel
von Manuela, FamFlü
Datteln im Speckmantel sind ein alter Hut – Manuela zeigt uns wie man mit Datteln, gerösteten Cashews und Salbei eine neue Variante zaubern kann.

Sauerkraut durcheinander
von Wolfgang, Kaquus Hausmannskost
Ein typisches Gericht für das Ruhrgebiet, von Wolfgang neu zusammengestellt: Bratkartoffeln, Sauerkraut und Mettwurst spielen dabei die Hauptrolle. Deftige Hausmannskost.

Schupfnudelpfanne mit Pak-Choi und Tomaten
von Lena, Dining Tales
Kräuterschupfnudeln! Allein dieses Wort sorgt bei mir für Appetit, dazu frischer Kohl und saftige Tomaten – mjamm!

Jakobmuscheln mit Eierschwämmen
von Andy, lieberlecker
Hier wird uns ein menütaugliches Gericht serviert, das nicht alltäglich ist. Die Kombination aus Pfifferlingen und Jakobsmuscheln ist auf meiner Nachkochliste gelandet.

Gebrannte Mandeln
von Sylvia, Die Krautgarten-Manufaktur
Sylvia zeigt uns, wie einfach gebrannte Mandeln selbst zubereitet werden können – warm schmecken sie am besten!

Gnocchipfanne mit Kürbis und Tomate
von Simone, Aus der Lameng
Simone brät Gnocchi, Kürbis und Tomaten zusammen und zaubert so ein wirkliches Express-Gericht.

Steckrüben-Rösti
von Karin, Food for angels and devils
Karin zeigt uns, dass Rösti auch mit Steckrüben funktionieren und gibt gleich noch ein paar Tipps zur Verfeinerung. Dazu ließe ich mich auch gern als Tester verpflichten!

Croutons aus altbackenem Brot
von Sabine, Organisation mit Sabine
Resteverwertung – dafür bin ich immer zu haben, denn Reste fallen überall an. Und altbackenes Brot muss nicht weggeworfen werden. Sabine nimmt sich verschiedene Brotwürfelvarianten vor.

Leber mit Apfel und Glühwein
von Daniela, Leberkassemmel und mehr
Daniela hält sich an den bekannten Ratschlag, dass (Glüh)Wein nicht nur ins Gericht, sondern auch in die Köchin/den Koch gehört. Nun, zu Leber und Apfel passt er sicher auch gut!

Gemüse-Quesadilla
von Ina, Applethree
Ina füllt Tortillafladen mit jeder Menge Gemüse – das sieht nicht nur lecker aus, sondern ist auch einfach und schnell zubereitet und zudem gesund.

Rosenkohlpfanne mit Speck und Kartoffelklößen
von Katha, Katha-kocht!
Zu viele Klöße gemacht? Hier kommt die Lösung! Katha bereitet Rosenkohl mit Speck und Kartoffelklößen zu –schmackhafte winterliche Resteverwertung.

Apfeleierhaber
von Simone, Zimtkringel
Apfeleierhaber – was ist das denn? Ah, eine Art Kaiserschmarren! Simone erzählt, wie sie das Gericht kennengelernt hat und verrät natürlich auch das Rezept.

Chnöpfli-Pfanne
von Zorra, 1x umrühren bitte aka kochtopf
Auch bei Zorra kommen Rest auf den Tisch – selbstgemachte Chnöpfli mit Käse und Zwiebeln – wenn einem da nicht der Magen knurrt…!

Paprika-Hackfleischpfanne mit Reis
von Geri, Lecker mit Geri
Ein Gericht, bei dem der Freund Nachschlag haben wollte – Geri tischt uns eine Paprika-Hackfleischpfanne mit Reis auf!

Kürbisrisotto mit karamellisierten Kürbiskernen
von Karola, Herzensköchin
Bevor die guten Vorsätze die Küche erobern, serviert Karola ein mit karamellisierten Kürbiskernen verfeinertes Kürbisrisotto.

Tortilla de patatas
von Doreen, Good life in mind
Wem bei Doreens Silvester-Tapas etwas spanisch vorkommt, dem ist wohl auch die Kartoffeltortilla aufgefallen. Ein einfach leckeres Gericht!

Linsen-Falafel-Wraps mit Joghurt-Minz-Sauce
von Eva, Evchen kocht
Evas leckere Linsen-Falafel im Wraps sehen so gar nicht danach aus, dass bei der Zubereitung so einiges nicht auf Anhieb geklappt hat!

American Pancakes
von Doreen, Kochen und Backen im Wohnmobil
Mal abgesehen davon, dass Doreens Fotos schon wegen des Strandes im Hintergrund das Fernweh wecken, laden auch die Pancakes dazu ein, die Amerikanische Küche zu testen!

Pasta mit Miesmuscheln und Gemüse
von Sina, Giftigeblonde
Sina serviert Pasta mit Miesmuscheln in einer cremigen Weißweinsauce mit frischem Gemüse – das klingt himmlisch!

Knödel mit Ei
von Franziska, Nur mal kosten
Auch bei Franziska steht die Resteverwertung hoch im Kurs. Hier werden Semmelknödel mit Ei und Petersilie gebraten – einfach und gut.

Dibbelabbes
von Nole und Liva, Mit sieben Sachen
Dibbelabbes ist mir zum ersten Mal bei Martina und Moritz begegnet. Wenn ihr das saarländische Gericht noch nicht kennt, schaut bei Nole und Liva vorbei!

Kaiserschmarrn
von Mara, 1x umrühren bitte aka kochtopf
Mara bereitet Kaiserschmarrn klassisch in einer Eisenpfanne zu, damit die auch mal wieder aus dem Schrank darf ;)

Hackbällchen mit Mozzarella überbacken
von Birgit, Backen mit Leidenschaft
Erst gebraten, dann überbacken – Birgit würzt ihre Hackbällchen mit Kreuzkümmel und Zimt, badet sie in Tomatensauce und lässt nicht nur Mozzarella schmelzen.

Vegane Romanesco-Fregola Pfannemit Chili
von Kathrin, Tantin & Professor Hu
Das schönste Gemüse bereitet Kathrin zu: Romanesco wird mit kleiner Pasta würzig zubereitet. Ein leichter veganer Hauptgang nach den Feiertagen.

Nockerlpfanne mit Geselchtem und Camembert
von Sina, Giftigeblonde
Zum neuen Jahr werden die Reste aus dem Vorrat aufgebraucht. Sina zeigt wie: Selbstgemachte Spätzle/Nockerl mit Rauchfleisch und Käse

Chicken Tikka Masala
von Caro & Tobi, Foodwerk
Indisch wird es bei Caro und Tobi. Mit mildem Curry und Kokosmilch bereiten sie den Klassiker zu.

Steirische Eierspeis
von Barbara, Barbaras Spielwiese
Mit Kürbiskernöl braten? Das geht! Wie, das zeigt Barbara mit diesem schnellen Pfannengericht.

Kalbsleber mit Apfelringen, Kartoffelpüree und Röstzwiebeln
von Britta, Brittas Kochbuch
Britta bereitet im ersten Beitrag einen Klassiker zu: Gebratene Kalbsleber mit Äpfeln, Kartoffelbrei und Röstzwiebeln. Das erinnert mich an meine Kindheit.

Chinapfanne mit Tintenfischtuben
von Britta, Brittas Kochbuch
Improvisieren führt auch zum Ziel: Britta zeigt wie: Mit einer chinesischen Gemüsepfanne mit Tintenfischtuben

Karamellisierter Apfelkaiserschmarren
von Peter, Aus meinem Kochtopf
Peter weiß, dass Geschmäcker eben verschieden sind. Vielen macht sein Kaiserschmarren mit Äpfeln und Calvados sicher Appetit!

Lachsfilet mit Chicoreegemüse
von Rike, Genial lecker
Saisonal und regional kocht Rike am liebsten. Im Winter kommt also auch Chicoree auf den Tisch. Hier gibt es Lachs dazu.

Shakshuka mit Feta und Avocado
von Zorra, 1x umrühren bitte aka kochtopf
Mit wachsweichem Ei, Avocado und Feta verfeinert Zorra ihre Shakshuka und erklärt, worauf es bei der Zubereitung ankommt.

Pancakes mit Bacon und Ahornsirup
von Karin, Food for angels and devils
Süß und salzig zu kombinieren ist ja nichts Neues, aber hier kommt eine Pancake-Variante, die ihr vielleicht noch nicht kennt, aber unbedingt probieren solltet!

Würstchen-Omelett
von Sus, Corum Blog
Auch hier ist Resteverwertung angesagt. Habt ihr noch Würstchen, etwas Gemüse, Zwiebel und Eier da? Dann haut doch alles in die Pfanne und bereitet ein Würstchen-Omelett zu!

Erbsenpuffer mit Tomatensauce
von Sarah, Kinder, kommt essen!
Sarah spendiert ein kindertaugliches Rezept. Nichts für Erbsenzähler, aber für Gesundesser und Gemüseverstecker.

Geschmorter Lauch mit Ziegenfrischkäse
von Rebekka, Pfanntastisch!
Lauch in Weißwein und Brühe gegart, danach angeschmort und mit Ziegenfrischkäse serviert, es wintert!

Tomaten-Pak-Choi-Eier-Pfanne
von Rebekka, Pfanntastisch!
Hier kommt alles in die Pfanne: Tomatensauce, würzig abgeschmeckt, Kartoffeln, Kohl und Eier. Ein schnelles und einfaches Gericht.