Blog-Event-LIII: Weiß wie der Schnee

2010 n.C. ganz Deutschland ist besetzt. Ganz Deustchland? Ja, ganz Deutschland, denn selbst die unbeugsamen Sonnenstrahlen schaffen es nicht, den Schnee zum schmelzen zu bringen. Und so ist ganz Deutschland vom Schnee besetzt.

Und genau daher kommt auch die Idee zum nächsten Blog-Event: Weiß wie der Schnee. Wenn wir den Schnee vor unserem Fenster nicht weg bekommen, dann holen wir ihn eben in die Küche. Sinnbildlich zumindest.

Blog-Event-LIII: Weiß wie der Schnee (Einsendeschluss 15. Februar 2010)

Wir suchen Rezepte, deren vorherrschende Farbe Weiß ist. Ob es sich dabei um eine Suppe, einen Hauptgang, einen Nachtisch, Gebäck oder andere Sachen handelt ist egal. Ihr dürft auch ein oder zwei andere Farbtupfer und etwas Garnitur dazu packen. Der Schneemann hat schließlich auch eine orange Möhre und zwei Kohlen als Auge. :-)

Blog-Event-LIII: Weiß wie der Schnee (Einsendeschluss 15. Februar 2010)

Einsendeschluss ist Mittwoch Montag, 15. Februar 2010, 24.00 Uhr. Maximal zwei Beiträge pro Blog, neue Rezepte, keine aus dem Archiv bitte und den Link zu diesem Beitrag nicht vergessen. Wer das erste Mal teilnimmt oder länger nicht dabei war: Bitte die FAQ durchlesen.

Jan von Jans Küchenleben freut sich auf eure Kreationen!

Bannercodes zum Mitnehmen:

Hochformat 130×250:

Querformat: 500×112:

Querformat: 400×89:

Eine Übersicht und Rezepte aller Blog-Events findet ihr hier.


50 Gedanken zu „Blog-Event-LIII: Weiß wie der Schnee

  1. hier geht’s zwar schon in Richtung Frühling….aber ok!

    Habe ich was verpasst, lief da nicht noch ein Soulfood-Event?……..

  2. REPLY:
    Ich glaube der Winter ist noch nicht rum. Es kann schon nochmal schneien! :-) Betreffend Soulfood-Event, Steph wird die Zusammenfassung am Wochenende fertigstellen. Noch etwas Geduld ist also gefragt.

  3. ich da was, was weiss wie Schnee ist? Klar…. und das Thema ist prima. Irgendwie ist zunehmend und in diesem Jahr noch mehr auf nervtötende Weise dieses Genöle über „immer noch Winter, wann wird’s Frühling“ besonders schlimm rundrum.
    Als wäre es früher nicht bis teils sogar Ostern mit Schnee zu rechnen und mindestens inkl. Februar ganz normal. manchmal frage ich mich, ob hier die trotz allem angeblichen Fitness- und Sportwahn mit Wiiiiiiundiiiii vor dem PC/TV echte Bewegungsfreude sichtbar und verräterisch flöten gegangen ist. Wir sind es nach wie vor gewohnt, dass man die Tage zählt, die man hoffentlich noch und noch vor dem Schmelzen des Schnees draussen und im Schnee , auf LL und anderen Skiern etc verbringen kann. Freu mich auf das Thema

  4. Ein wirklich tolles Event!
    Schnee haben wir hier kaum. Ich selber kann von Schnee ja nicht genug bekommen. Neulich habe ich Schneeschuhe ausprobiert und das hat super viel Spass gemacht. Jetzt habe ich auch welche und morgen geht es nach Saignelegier ins Schweizer Jura *freu* :-)

  5. tolles Theman und ich mag den Schnee und den Winter.. Frühling wird es so wie so und richtig Schnee haben wir hier im Franken viel zu wenig.

    Meine Kartoffelsuppe ist zwar etwas „gelblich“ geworden da ich noch ein paar Karotten untergemogelt habe (für mein Kein-Gemüse-Esser-Kind) aber dafür habe ich mir beim Schneemann viel Mühe gegeben.

    Liebe Grüße Karin

    http://suesse-hex.blogspot.com/2010/01/kartoffelsuppe.html

  6. …ein weisses gericht! leider kann ich nicht mitmachen, nicht weil mir nichts weisses einfallen wuerde, sondern ich bin zuviel auf reisen.

  7. Zwar weiß ich nicht, ob derartige Neufassungen zulässig sind, aber was soll ich machen, wenn der Yeti zurückgekehrt ist? Das kann ich wohl kaum für mich behalten…

  8. Hola Zorra:

    Aquí te dejo la receta con la que deseo participar en este bonito evento. Mi receta es una sopa de almendras. Muchas gracias

    Hello Zorra:

    Here is my participation in the very nive event-blog. My recipe is almonds soup. Thank you. A great kiss for you. You are so lovely and you have fantastic ideas.

    Sopa de almendras

  9. Als ich das schneeweiße Brot für Tramezzini im Supermarkt sah, kam mir gleich dieses Blogevent in den Sinn und ich habe Tunfisch-Tramezzini zubereitet. Sind zwar weiß wie Schnee, aber ich glaube, als Picknick-Food im Sommer schmecken sie noch besser!

  10. Hallo,

    ich bin zwar seit heute erst ein „Food-Blogger“, würde aber trotzdem gerne mit dieser, zwar einfachen aber trotzdem leckeren,

    http://minikueche.twoday.net/stories/weisse-schoko-sahne-fuer-eiligefaule/

    teilnehmen.

    Ich bin ein regelmässiger Besucher dieses Blogs hier und habe mir schon einige Inspirationen geholt, danke dafür :-)

    Liebe Grüße,

    Lilly aus der Mini-Küche (Ich war mal so frech und habe den Blog hier verlinkt, ich hoffe das ist in Ordnung?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen