Blog-Event-LIV: Ein 3-Gang-Menü für unter 9,99 Euro pro Person?! – Roundup

Erstmal vielen vielen Dank an alle, die teilgenommen haben! Ein Drei-Gang-Menü kochen, bloggen und dann noch die Kosten berechnen ist viel Arbeit. Herausgekommen sind viele tolle Menüvorschläge. Von einfachen „Sparmenüs“ bis „Gourmetmenüs“.

Wir haben gesehen, was man mit “ unter 9,99″ alles Leckeres kochen kann. Und jetzt viel Spass beim Lesen der Zusammenfassung und beim Nachkochen:

Blog-Event-LIV: Ein 3-Gang-Menü für unter 9,99 Euro pro Person?! (Einsendeschluss 15. März 2010)

Das unter 10 Euro 3-Gang-Menü für 4 Personen
von edekaner, edekaner
Zweierlei von der Gemüsecreme mit Wachtelei – Gefüllte Hähnchenschenkel auf Möhrengemüse- Birnen-Schoko-Muffins – gabs hier für 7,73 € für 4 Personen

Suppenfleisch – Hachis Parmentier du pot au feu
von Bolli, bolliskitchen
Obwohl in Paris alles so teuer ist hat Bolli ein leckeres Menü gezaubert

3-Gang-Sparmenü
von Rike, genial-lecker.de
Für Französische Zwiebelsuppe – Honighähnchen mit Oliven- gekochte Zitronencrème wurde hier 4,16 €/Person ausgegeben

Mein Low-Budget-Menü
von Linda, Lindas Bistro
Feldsalat mit gebratenen Pilzen und paniertem Schafskäse – Schweinebraten mit Kartoffel-Möhren-Stampf – Espressomousse mit Orangensirup für pro Person also rund 5,70 €

Blog-Event-LIV: Ein 3-Gang-Menü für unter 9,99 Euro pro Person?!
von Stefan, Der Suppenkasper
Mozzarella Caprese Invernale – Gnocchi mit Lachs und Tomaten – Süß gefüllte Pfannkuchen überbacken für schlappe 6,09 € – als Zusatz gab es noch einen Gang: Gatis : Käse Brioche à la fondue

Asiatisches 3 Gang-Menü für unter 9,99 Euro
von Bettina, gusto und aroma
3 Gerichte aus Asien: Sibirischen Pelmeni – gefüllten Zwiebeln – Butterteigknoten – Gesamtkosten für das Menü: 10,81 €!

3-gang-menü für unter 9.99€
von chocolateriver, chocolateriver
Feldsalat mit gebratenen Birnen und Bresaola, Ciabatta, Auberginen mit Parmesan und als Dessert Schokoladenpudding mit Orangensauce, das macht 4.07 Euro pro Person

Un menú por menos de 9,99 euros por persona
von Zaira, La Cocina de Zaira
Ein Spanisches Menü bestehend aus Crema de verduras, rollitos de pollo y leche fritaz – 1,08+ 2,36 +0,80 = 4,24 € pro Person

3-Gang Menü für unter € 9.99
von Robert, lamiacucina
Salatteller aus Radicchio (Ceriolo rosso) und Feldsalat – Avocado-Schinkentoast – Engadiner Nusstörtchen – das ausgewogene Menu kostete pro Person ganze 5.60 €

ein vegetarisches Menü
von Mestolo , Mestolo
Kartoffel-Kürbis-Kokos Suppe -selbstgemachte Pasta mit Rosenkohl und Cranberries – Schneller Apfelkuchen aus dem Glas – ein vegetarisches Menü für 8,84 €

Mein Drei-Gänge-Menü
von Petra, Brot und Rosen
Petersilienwurzelsuppe – Auberginenfrikadellen – Orangenterrine mit Schwarzer Johannisbeersauce – Das Gesamtmenü kostet 5,12 € pro Portion.

Ein Menü für 10 Euro p.P.
von Michael, Chefkochbuch
Ein japanisches Menü bestehend aus Räucherlachs-Tataki-Salat – Hähnchenschenkel mit Teriyaki-Sauce, Misosuppe und Reis mit Erbsen – Avocado Crème brûlée

Vegetarisches 3-Gänge-Menü für 2 Personen
von Thia, thiara.de
Himbeer-Erdbeer-Smoothie – Brokkoli-Rumfort-Suppe – Gefüllte Ofenkartoffeln an Feldsalat – Himbeer-Erdbeer-Ying-Yang – hat nur 10,54 € ausgegeben

Mein Menü
von estrellacanela, estrellacanela
Kürbiskernfrischkäse – Schafskäsemöhrengnocchi mit Garam Masala Minzsahne – Gebackener Ricotta mit Teerosinen – der rechnerische Wert liegt bei ca. 6,20 € pro Person

ein 3-Gang-Menue für unter 9,99 € pro Person
von Anke, Chilischarf
Schnelle Tomatensuppe mit Parmesan-Créme fraîche – Lachs-Pizza mit Dill-Schmand – Nougatpudding mit Kokosflocken – kam insgesamt auf 10,65 € für alle Zutaten und 4 Portionen

Mein italienisch inspiriertes 3-Gänge-Menü
von Die Chaosqueen, Chaosqueen`s Kitchen
Tomaten gefüllt mit Ziegenfrischkäse und Parmaschinken – Pesto-Putenröllchen mit gratiniertem Brokkoli und Pasta mit rotem Pesto – Panna Cotta mit Tonkabohne und Erdbeersauce – Die Gesamtkosten betragen knapp 9 € pro Person bei der Verwendung von vielen Bio-Komponenten

Blogevent: 3-Gang-Menü für unter 9,99 € pro Person
von Shermin, Shermin’s magischer Kessel
Austern au naturel – Rosmarin-Wachteln mit Gorgonzola-Walnuss-Rosenkohl und Pommes duchesse – Schokoladensoufflé mit Himbeersahne – Preis pro Person: 7,50 €

3-gang menü für unter 9.99€ (II)
von chocolateriver, chocolateriver
Brühe mit Einlage, Krautpfanne und als Nachtisch Salzburger Nockerln – die Gesamtkosten für das Menü betrugen 5.25 €

3-Gang-Menü für unter 9,99 Euro pro Person
von Barbara, Barbaras-Spielwiese
Tatsoi-Salat mit Ziegenkäse – Fisch-Filet mit Tomaten-Fenchel-Gemüse – Crème brûlée – Knapp unter 9,99 € pro Person

Blog-Event LIV: 3-Gang-Menü für unter 9,99 Euro pro Person
von femnerd , Rants of a Fermal Nerd
Karottensuppe mit Blätterteigschnecken – Hähnchenschenkel mit Ofengemüse – Cookies and Cream – macht 5,55 € pro Person

Blog-Event LIV – Ein 3-Gang Menü für unter 9.99 €
von Zorra, Zorra im Wald
Risotto mit Rosmarinblüten – Senf-Pouletschenkel im Speckmäntelchen – Kaffe-Mascarpone-Crème – macht 4.27 € pro Person

9,99 €-Menü
von Ulla, flickr
Tomatensuppe mit Möhren und Koriander – Barsch mit Mangosauce – Ananas-Minze-Eis – macht total für 4 Personen 34,44 €

mein 3-Gänge-Menü
von Juliane, Schöner Tag noch
Forellencreme mit Ackersalat – Zürcher Geschnetzeltes unter einer Röstihaube – Brombeer Fool -für 7,73 € pro Person

Italienisches Drei-Gänge-Menu für weniger als zehn Euro
von Anna Lena, Hüttenhilfe
Klare Tomatensuppe – Lasagne und Tiramisu


5 Gedanken zu „Blog-Event-LIV: Ein 3-Gang-Menü für unter 9,99 Euro pro Person?! – Roundup

  1. Schade daß ich es nicht geschafft habe da mit zu machen. Toller Roundup. Da werde ich sicher das eine oder andere nachkochen.

  2. Obwohl ich das Thema sehr spannend fand, habe ich es nicht geschafft am Blog Event teil zu nehmen, finde es aber sehr respektabel was die Kollegen alles gezaubert haben. Da soll noch einer behaupten gutes Essen wäre teuer!!! Super Leistung. LG

  3. Liebe Zorra, vielen Dank für die Zusammenfassung und für dieses tolle Event! Die Sparmenüs gefallen mir allesamt sehr gut und es waren zahlreiche Anregungen für die nächsten paar Menüs für mich dabei.

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

  4. Hallo Suppenkasper, ein liebes Dankeschön auch von mir für die Zusammenfassung. Ich habe viel gelernt und war selten so gefordert bei einem Event. ;-) Hat jedenfalls wirklich Spaß gemacht.

  5. REPLY:
    Das ein oder andere werde ich mir sicher für unsere Kochgruppe bgucken, allerdings trffen wir uns ja wöchentlich auch noch unter dem Schwieriegkeitsgrad der Zubereitungsmöglichkeiten für mindestens 10 Personen und da fällt leider doch vieles raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen