Blog-Event LXIX – Farbenfrohe Gerichte

Ihr wählt eure Zutaten normalerweise immer nach Art, Region, Geschmack und/oder Saison aus? Dann stellt euch mal vor, ihr seid ein Maler, der vor seiner Staffelei steht und versucht eine schöne Farbkombination auf die Leinwand zu bannen. Hiermit möchte ich euch auffordern, dasselbe auch in der Küche bei der Zubereitung eurer Gerichte zu versuchen.

Bringt Farbe auf eure Teller, in Gläser, oder Flaschen! Auch Getränke usw. eigenen sich wunderbar dazu und haben es ebenfalls verdient farbenfroh präsentiert zu werden.

Die Möglichkeiten reichen hierbei von gezielten eingesetzten Farbtupfern oder Dekorationen bis hin zu groß angelegten Farbspielereien. Die Grenzen sind fließend – also ran an den Speck, ähh, die Farben.

Blog-Event LXIX - Farbenfrohe Gerichte (Einsendeschluss 15. Juli 2011)

Der Fantasie sind hierbei wie immer keine Grenzen gesetzt. Traut euch, ich bin schon sehr auf eure Kreationen gespannt. Viel Spaß dabei!

Eure Sylvia von rock the kitchen!

Blog-Event LXIX - Farbenfrohe Gerichte (Einsendeschluss 15. Juli 2011)

Einsendeschluss ist Freitag, 15. Juli 2011, Mitternacht. Maximal zwei Beiträge pro Blog, neue Rezepte keine aus dem Archiv bitte und Link zu diesem Beitrag nicht vergessen. Wer das erste Mal teilnimmt oder länger nicht dabei war: Bitte die FAQ durchlesen.

+++

Bannercodes zum Mitnehmen:

Hochformat 130×250:

Querformat: 500×112:

Querformat: 400×89:

Eine Übersicht und Rezepte aller Blog-Events findet man hier.


80 Gedanken zu „Blog-Event LXIX – Farbenfrohe Gerichte

  1. Zuerst dachte ich hätte hierfür nichts, aber jetzt gibt es doch einen Beitrag von mir:
    Rosen Panna Cotta für Franz Maget. Zwar nicht richtig bunt, aber ein klein wenig Farbe bringt es doch in unser Leben. Aber leider kein Gericht, sondern eine Nachspeise. Hier der Link:

    http://www.cafeschoenleben.de/schoenesleben/?p=465

    Viele Grüße aus dem Rosengarten

    Martin

  2. bunt war mein Eis nicht, grün sollte es werden, war hintenraus etwas blass, da aber für das Event gekocht, nimmt es auch teil: mein (naja fast) ganz grünes Spinateis, mal eine ganz andere Vorspeise im Sommer, ich würde bunten Salat dazu empfehlen, dann würde es ja wieder passen…

  3. Endlich bin ich fertig… nach einem Probekochen, jetzt hier das Ergebnis… viel Spaß beim Nachkochen!
    Natascha

  4. Hallo,

    mein Beitrag ist eine sommerliche, bunte Gemüsemischung oder auch

    <a href=“http://corum.twoday.net/stories/ratatouille/“Ratatouille genannt.

    Liebe Grüße, Sus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen