Blog-Event LXIX – Thon-Aufstrich auf Toast mit Tomate, Ei und Petersilie

Sylvia von rock the kitchen, die Gastgeberin des Blog-Event LXIX hat uns aufgefordert etwas Farbe auf unsere Teller und Gläser zu bringen, so wie Maler schöne Farbkombinationen auf eine Leinwand bringen. Ich muss gestehen Zeichnen und Malen sind nicht meine Stärke, dazu kommt noch Zeitnot. Ich war in letzter Zeit ziemlich viel unterwegs. Gerade wenn dieser Beitrag online geht, sollte ich im Flugzeug sitzen. Deshalb gibt es diesmal auch nur etwas ganz Einfaches für den Event. Mir schmeckt es aber trotzdem, und die schönsten Farben gibt sowieso Mutter Natur. Oder gibt es ein schöneres Rot als das einer reifen Tomate?

Thon-Aufstrich auf Toast mit Tomate, Ei und Petersilie
Rezept für 2 Personen

Blog-Event LXIX - Thon-Aufstrich auf Toast mit Tomate, Ei und Petersilie

3-4 kleine Dosen Thon in Oel, abgetropft
2 EL selbstgemachte Mayo
2 hartgekochte Eier, gehackt

Garnitur
in Scheiben geschnittenes Ei
Tomatenschnitze
frische Petersilie

selbstgebackenes Toastbrot (z.B. Buttermilch-Toast)

Für den Aufstrich alle Zutaten mit einer Gabel gut verrühren. Der Aufstrich darf noch etwas stückig sein.

Toastbrotscheiben toasten, eventuell mit etwas Butter besteichen. Thonaufstrich drauf und mit Eischeibe, Tomatenschnitz und Peterli verzieren. Fertig und geniessen!

Blog-Event LXIX - Farbenfrohe Gerichte (Einsendeschluss 15. Juli 2011)


2 Gedanken zu „Blog-Event LXIX – Thon-Aufstrich auf Toast mit Tomate, Ei und Petersilie

  1. Die einfachsten Gerichte sind oft die Besten. Also keine Panik, hauptsache es ist schön bunt – und das ist Dir hiermit sehr gut gelungen! Vielen Dank für den farbenfrohen Beitrag zum Blog-Event! Liebe Grüße, Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen