Immer schon von den umliegenden Ländern unterschätzt, sollt ihr dieses Mal tief in die rheinische Kulinarik eintauchen und eure Kreationen zum Thema hier vorstellen.

Blog-Event LXVI  - Eine kulinarische Reise durch das Rheinland (Einsendeschluss 15.04.2011)

Im Rheinland gibt es weit mehr zu entdecken als Sauerbraten und Himmel un Ääd.
Begebt euch auf die Suche und findet die Schätze dieser regionalen Küche.
Denn längere Besatzungszeiten durch Franzosen und Preußen haben durchaus ihre Spuren hinterlassen. Aber auch die Frühlingsküche mit Rübstiel, Rhabarber und Bärlauch bieten viele Möglichkeiten die rheinische Küche zu entdecken. Auch immer gerne gesehen, wir sind ja noch in der Fastenzeit, Süßwasserfische. Aal, Forelle oder Karpfen haben schon immer zu der Küche gehört. Allerdings sind Miesmuscheln und Matjes auch Klassiker der rheinischen Küche. Dicke Bohnen gehören unbedingt dazu, und alles was mit Kartoffeln zu tun hat ,sowieso. Blutwurst auch.

Blog-Event LXVI  - Eine kulinarische Reise durch das Rheinland (Einsendeschluss 15.04.2011)

Ich glaube euch werden viele Dinge dazu einfallen.

+++

edekaner von Chef, der Metzger hat gesagt ist diesen Monat der Gastgeber. Einsendeschluss ist der 15. April 2011. Maximal zwei Beiträge pro Blog, neue Rezepte keine aus dem Archiv bitte, Link zu diesem Beitrag und zu edekaner nicht vergessen. Wer das erste Mal teilnimmt oder länger nicht dabei war: Bitte die FAQ durchlesen.

+++

Bannercodes zum Mitnehmen:

Hochformat 130×250:

Querformat: 500×112:

Querformat: 400×89:

Eine Übersicht und Rezepte aller Blog-Events findet man hier.