Blog-Event CLXXX – 16 Rezepte für Skandinavisch Backen

Hej!

BannerBlog-Event CLXXX - Skandinavisch Backen (Einsendeschluss 15. November 2021)


Wie die Zeit verfliegt – in den letzten 4 Wochen sind hier wunderbare süße und herzhafte Rezepte zum Thema „SKANDINAVISCH BACKEN“ zusammengekommen. Aus tatsächlich allen skandinavischen Ländern wurde einiges zusammengetragen, variiert und mit besonderen Tipps in der Zubereitung versehen. Daneben haben die Teilnehmerinnen in ihren Beiträgen einen kleinen Ausflug nach Skandinavien unternommen, geklärt was Fika und Hygge bedeuten und die eine oder andere spannende Information geliefert. 

Dies hat das Blog-Event für mich ganz besonders gemacht. Jedes einzelne Rezept hat mich beglückt und ich konnte noch so einiges dazulernen. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmerinnen für diese Inspirationen.

Zorra, dir danke ich dafür, dass ich mit dem Thema SKANDINAVISCH BACKEN“ als Gastgeberin dich und deine Leserinnen und Leser in den Norden entführen durfte!

Viele Grüße und viel Spaß mit der tollen Rezeptesammlung, die dabei zusammengekommen ist.

Kathrin von SANDDORN & SEEGRAS

Chokladrulltårta med banan – Schokoroulade mit Banane
von Simone, Zimtkringel
Simone bringt uns als erste Teilnehmerin gesundes Obst mit und erklärt, was das schwedische Fika ist. So fällt diese köstliche Schoko-Rolle mit Banane und Creme gar nicht ins Gewicht.

Zimtschnecken schwedischer Art
von Birgit, Backen mit Leidenschaft
Ein unglaublich leckeres Zimtschneckenrezept aus Schweden hat Birgit dabei. Und den Trick mit dem Mehlkochstück müsst ihr euch ansehen.

Skoleboller – Schulbrötchen
von Britta, Backmädchen 1967
Wem würde die fluffige Kombination aus Hefe und Vanillepuding in Form dieser norwegischen „Schulbrötchen“ nicht schmecken? Britta macht, dass wir uns wieder in die Schulzeit zurück wünschen.

Skållat Rågbröd – Gebrühtes Roggenbrot
von Susanne, Magentratzerl
Das erste Brotrezept hat Susanne dabei, es ist ein Schwedisches Roggenbrot mit Pfiff – und Brühstück. Unbedingt ausprobieren!

Dänische Fruchtschnitten
von Ilka, Was machst du eigentlich so?
Ilka bringt uns wunderbare dänische Fruchtschnitten mit und erklärt, welche Länder nun genau zu Skandinavien gehören.

Toscakaka med apple – Apfelkuchen mit Mandelkruste
von Martha, Bunte Küchenabenteuer
Einen tollen Kuchenallrounder bringt Martha mit und verfeinert den „Toskakaka“ mit Apfel in einer veganen Variante. Lecker.

Banankage – Dänischer Bananenkuchen
von Tina, Küchenmomente
Tina hat reife Bananen im Gepäck und zum Glück dieses Rezept für dänischen Bananenkuchen dabei. Toll!

Syltkakor – schwedische Marmeladenkekse
von Kathrina, Küchentraum & Purzelbaum
Schwedische Marmeladenkekse bringt Kathrina mit und noch viele weitere Rezepte-Tipps aus dem Norden.

Safransbullar med mandel – Safransbrötchen mit Mandeln
von Caroline, Linal’s Backhimmel
Caroline bringt ein Träumchen mit! Safranbrötchen im Kranz gebunden. Wie wunderbar!

Schwedischer Apfelkuchen – Äppelkaka
von Sylvia, Brotwein
Sylvia vereint das nordische Thema mit der Jahreszeit und bringt einen köstlichen Apfelkuchen mit, der schnell gebacken ist.

Schwedisches Knäckebrot
von Ilka, Was machst du eigentlich so?
Das zweite Rezept von Ilka ist herzhaft. Sie bringt krachendes Knäckebrot und Musik mit. Dankeschön!

Karelische Priroggen
von Julia, Kitchen Spirit
Julia bringt eine finnische Spezialität mit, die sich auch gut als Fingerfood eignet. Köstlich.

Schwedischer Apfelkuchen
von Geri, Lecker mit Geri
Einen wunderbaren schwedischen Apfelkuchen hat Geri dabei. Mit geriebenen Äpfeln wird dieser besonders saftig.

Hindbærsnitter – dänische Himbeerschnitten
von Zorra, 1x umrühren bitte aka Kochtopf
Das beste dänische Rezept für süßes Gebäck bringt Zorra mit und variiert es zudem ganz köstlich: Himbeerschnitten oder Schnitten mit Lemon Curd. Einfach Hygge.

Drømmekage – dänischer Traumkuchen
von Kathrin, SANDDORN & SEEGRAS
Auch ich habe ein süßes Rezept dabei – einen in Dänemark sehr bekannten Kuchen mit karamelliger Note und viel Kokos.

Gulerodsbrud – dänische Möhrenbrötchen
von Kathrin, SANDDORN & SEEGRAS
Als herzhaftes Rezept gibt es dazu Möhrenbrötchen von mir. Irgendwie backen die Dänen ja fast alles mit Möhren. Super flauschig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen