Blog-Event XXII - fou de chocolat

blogeventmagazin Die Zeit verging wie im Fluge und nun ist “mein” erster BlogEvent auch schon wieder vorbei.

Ich hatte sehr viel Spass und habe mit viel Freude und Neugier auf eure Beiträge gewartet.

Überrascht war ich wieder einmal von eurer Kreativität und den auch – teilweise sehr mutigen – Kreationen, die ihr beigesteuert habt!

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mitgemacht haben und sich – mehr oder weniger – als Schokoholiker geoutet haben.

Es wird auch diesmal wieder sehr schwer werden das Lieblingsrezept zu wählen – sich für nur einen der Beiträge zu entscheiden…

Aber nun genug gequasselt, sehen wir uns doch mal all die leckeren Beiträge an (in der Reihenfolge ihres Eintreffens im Kochtopf):

  1. Den Anfang machte lamiacucina mit einer Tortina di cioccolato all olio d’oliva – ungewöhnlich: Schokolade mit Olivenöl, eine Kombination die mich sehr neugierig gemacht hat.
  2. Dank Zorra hat Gerda von Dinner for one mit ihrer chocolate truffle cheesecake zu uns gefunden und ich bin froh euch heute diese Leckerei präsentieren zu dürfen.
  3. In der Hüttenhilfe wird eine mit Schokoladenmousse gefüllte Mango Cannelloni an weißem Schokoladeneis seviert. Wieder mal perfekt in Szene gesetzt und angerichtet…
  4. mmmmh, Schokolade-Walnusskuchen aus der Neuköllnerhausener Nudelsuppenküche sieht auch sehr sehr lecker aus.
  5. Frau Zorra verwöhnt uns mit den schokoladigsten kleinen Schoggibomben seit es Schokolade gibt. Die kleinen Bömbchen sorgen mit Sicherheit für eine Geschmacksexplosion im Mund.
  6. Meine Wiener Kollegin Schaukelpferd zeigt uns auf Kitchen Stories eine perfekte Sachertorte
  7. Kulinaria Katastrophalia kredenzen wie immer wortgewaltig und experiemtierfreudig eine köstlich-zarte Kaninchenleber mit Bärlauch, Birnen und Schokosauce sehr interessant und unser erster pikanter Schokobeitrag.
  8. Bei FoodFreak ist man verrückt nach Schokolade(ntiramisu) – nach dieser tollen Kreation wäre ich auch ganz verrückt ;o)
  9. Statt Brot und Rosen gabs bei Petra eine tolle Ostertorte Tricolore – Schokolade mit fruchtigem Passionsfruchtgelee ein toller Start in den Frühling.
  10. Genial Lecker ist bestimmt auch die Nougat Schokoladen Tarte von rike. Sie sieht zumindest schon mal zum Reinbeissen aus.
  11. Spülkönig und Kitchenqueen locken und mit ihrer Pop Art Schokotorte an den Küchentisch. Eine Verlockung der man nur schwer widerstehen kann.
  12. Erdbeer-schokoladig waren die Eindrücke bei der genussmousse-crew mit ihren Schokoknöderl mit Nussbröselund Erdbeercoulis… eine traumafte Kombination.
  13. Aus Singapur erreichte uns von Brigitte ein Schwarz-weiß-Schokoladen-Orangen-Marmorkuchen mit Orangensirup… (Schoko)Herz was willst du mehr?
  14. Ein Herzliches Willkommen an einen – für mich – neuen Blog und Walküre mit ihrem Schokoladekuchen auf Toskanische Art – wer ihn noch nicht kennt sollte ihn mal ausprobieren… ;o)
  15. In der Chaosküche von KAR_LA siehts gar nicht so chaotisch aus – im Gegenteil: superleckere und auch noch “leichte” Death-By-Chocolate-Brownie-Muffins hab ich dort entdeckt, da lacht sogar das WW-Herz!
  16. Wie Gott in Frankreich fühlt man sich sicherlich auch beim Genuss dieser Ispahan mit weisser Schokolade. Litschis, Rosencreme und weisse Schokolade… seht selbst!
  17. In Jans Küche gibt es diesmal einen aussergewöhnlichen Nachtisch: Italienischer Nachtisch mit Aubergine und Schokolade – Auberginen in Kombination mit Schokolade? Da wär ich echt gespannt wie das schmeckt – mit Sicherheit lecker!
  18. Dilek hat für uns eine Weiße Schokoladen-Mousse mit Mascarpone erfunden und mit Himbeersosse garniert. Sieht aus wie die Sünde persönlich.
  19. Ulrike aus dem Küchenlatein bringt uns ein Risotto mit heißer Schokolade und Kaffeelikör und jede Menge anderer Schokorezepte, die sie schon verbloggt hat.
  20. Polly Krohm war besonders mutig und hat bei Hüftgold Grüner Spargel an Schokoladensauce gekocht. Sie war sehr begeistert davon – da sieht mans mal wieder: Mut zahlt sich eben doch aus! ;o)
  21. Fehlt noch wer? Ach ja mein eigener Beitrag soll natürlich auch nicht fehlen: Schokoladentarte mit Sauerkirschsosse – hier hab ich frei nach Jamie O. mit einer 99% Schggi experimentiert und war begeistert (inkl. aller Testesser)

Die Zusammenfassung oben die kleine Collage hier erleichtert vielleicht die Auswahl …

blogeventcolage


Wer darf dein (Schoko)Herzblatt sein?

6.45% (2 votes)
Tortina di cioccolato all olio d’oliva

6.45% (2 votes)
chocolate truffle cheesecake

6.45% (2 votes)
mit Schokoladenmousse gefüllte Mango Cannelloni an weißem Schokoladeneis

0% (0 votes)
Schokolade-Walnusskuchen

3.23% (1 vote)
schokoladigsten kleinen Schoggibomben seit es Schokolade gibt

6.45% (2 votes)
Sachertorte

6.45% (2 votes)
köstlich-zarte Kaninchenleber mit Bärlauch, Birnen und Schokosauce

0% (0 votes)
Schokoladentiramisu

3.23% (1 vote)
Ostertorte Tricolore

3.23% (1 vote)
Nougat Schokoladen Tarte

6.45% (2 votes)
Pop Art Schokotorte

6.45% (2 votes)
Schokoknöderl mit Nussbröselund Erdbeercoulis.

3.23% (1 vote)
Schwarz-weiß-Schokoladen-Orangen-Marmorkuchen mit Orangensirup

3.23% (1 vote)
Schokoladekuchen auf Toskanische Art

0% (0 votes)
Death-By-Chocolate-Brownie-Muffins

12.9% (4 votes)
Ispahan mit weisser Schokolade

3.23% (1 vote)
Italienischer Nachtisch mit Aubergine und Schokolade

0% (0 votes)
Weiße Schokoladen-Mousse mit Mascarpone

16.13% (5 votes)
Risotto mit heißer Schokolade und Kaffeelikör

6.45% (2 votes)
Grüner Spargel an Schokoladensauce

0% (0 votes)
Schokoladentarte mit Sauerkirschsosse

Total: 100% (31 votes)

Created by _astrid_ on 16. Apr, 18:57.
This poll was closed on 19. Apr, 20:07.

Abgestimmt werden darf bis zum 19.04.07 20 Uhr.

Ausser Konkurrenz wurden noch ausprobiert und eingereicht: