Die etwas anderen Kebaps a la Plancha

Steven Raichlen, der mit der Bibel, schreibt in eben dieser, dass man für Hackfleisch-Spiesse unbedingt breite Spiesse verwenden soll, weil das Fleisch an dünnen runden Holzspiessen nicht pappt. Nur, was macht man wenn man keine breiten Spiesse hat und auch nicht weiss, ob diese Aussage wirklich stimmt. Man fragt auf der eigenen Facebook-Seite nach und erhält sofort Antworten.

Dorothée meint, das sei Quatsch, Uwe hält den Typen für einen Spiesser und Mel meint, dass er lügt. Julia erklärt es,

"Wenn man runde Spieße dreht, dreht sich das Fleisch nicht mit, sondern die Spieße drehen im Fleisch. Deshalb lieber flache nehmen. Aber 2 Spieße nebeneinander verhindern das "Durchdrehen" auch."

und Daniel ist ebenfalls überzeugt, dass es geht:

"Das hält auch an Holzspießen. Oder leg 2 Spieße nebeneinander und dann da die Hackmasse dranpappen."

So halte ich es mit Malte: "No risk, no fun" und versuche es so wie vorgeschlagen wurde.

Die etwas anderen Kebaps a la Plancha

Es klappt! Die Frisur äh die Kebaps haben gehalten, es hat sich nichts gedreht.

Die etwas anderen Kebaps a la Plancha

Jetzt brauche ich nur noch einen Tipp wie ich den Kebap ohne kleckern und Kieferverrenkung essen kann!

Was das etwas andere an den Kepabs ist, wolltet ihr noch wissen? Vom Hummus hatte ich noch ein paar gekochte Kichererbsen übrig, diese habe ich dann einfach in der Hackmasse verwertet. Köstlich!

Kebap aus Fleisch und Kichererbsen

Kebap aus Fleisch und Kichererbsen

Rezept reicht für: 4-6 Stück

Die Kichererbsen geben Bindung aber auch Geschmack.

Zutaten

  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 50 g gekochte Kichererbsen
  • Kreuzümmel, Koriander, Salz, Peffer, Paprika, Chili

Zubereitung

  1. Kicherbsen in Foodprozessor fein mahlen.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen gut verkneten.
  3. Hackmasse an je zwei Holzspiesse geben und bei mittlerer Hitze auf dem Plancha Grill pro Seite 6-7 Minuten braten.

Rezept druckenRezept-Inspiration: eigene Idee


10 Gedanken zu „Die etwas anderen Kebaps a la Plancha

  1. Oh ja, das könnte ich jetzt auch…

    Mal schauen, wie schnell wir zum Grillen kommen, aber Kebap steht jetzt ganz weit oben :D

    Ich hatte das neulich übrigends auch, das Fleisch hat sich gedreht, obwohl es flach Spieße waren… Werde beim nächsten Mal auch zwei für eins nehmen.

  2. Schön – stelle mir gerade vor wie wir mit mindestens 20 Leuten bei dir um den Plancha sitzen und fachsimpeln ob das mit den Spießen gleich klappen wird oder nicht. Aber du hast ja einfach ohne uns angefangen… ich kann jedenfalls kaum aufhören zu schmunzeln ;) Sieht super lecker aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen