Ich hätte mehr Brennpasten schmuggeln importieren sollen, denn wie es ausschaut werden wir dieses Jahr öfters Fondue Chinoise geniessen. Vorgestern gab es nämlich schon wieder eins.

Ratet mal was ich bei diesem Essen am meisten mag? Genau, die Dipsaucen, die dazu serviert werden. Diesmal habe ich Zitronen-, Kräuter- und eine Apfel-Curry-Dipsauce gemacht.

Dreierlei Dipsaucen

Letztere ist mein Favorit. Y. mag die Zitronen-Dipsauce am liebsten.

Dreierlei Dipsaucen

Dreierlei Dipsaucen

Rezept reicht für: 3 Schälchen

Zu Fondue-Chinoise aber auch geeignet um Gemüse darin zu dippen.

Zutaten

    Grundsauce (Mayo ohne Ei)

  • 13 g Senf
  • 40 g H-Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 10 g Olivenöl
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 150 g Nature-Bifidus-Joghurt
  • Apfel-Curry-Dipsauce

  • 1 kleiner Apfel
  • 1 gehäufter TL Currypulver
  • 1 TL geriebene Zwiebel
  • Kräuter-Dipsauce

  • frische Kräuter (z.B. Petersilie, Liebstöckel und Schnittlauch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Zwiebel
  • Zitronen-Dipsauce

  • fein geriebene Schale von 1/2 Zitrone
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • 50 g Nature-Bifidus-Joghurt

Zubereitung

  1. Grundsauce zubereiten wie im Mayo ohne Ei Grundrezept beschrieben.
  2. Für die Apfel-Curry-Dipsauce Apfel schälen und mit der Bircherraffel fein raffeln. Sofort 1 TL Zitronensaft unter den frisch geraffelten Apfel mischen. Ebenfalls Zwiebel raffeln bis man 1 TL erhält, 1 TL Curry dazugeben und alles mit etwas mehr als einem Drittel der Grundsauce vermischen.
  3. Für die Kräuter-Dipsauce Kräuter und Zwiebel feinhacken und Knoblauch dazupressen. Alles mit etwas mehr als einem Drittel der Sauce vermischen.
  4. Für die Zitronen-Dipsauce alle Zutaten mit dem Rest der Grundsauce vermischen. Nicht erschrecken, wenn bei der Zugabe des Zitronensaftes die Sauce sich etwas scheidet. Nur gut umrühren und das ganze wird wieder homogen.
  5. Die Saucen für 1-2 Stunden im Kühlrschank kühlstellen. Schnell aufbrauchen.

Rezept druckenInspiration: 3 verschiedene Dips

Welches ist eure liebste Dipsauce?