Im Vergleich zum letzten Jahr ist er diesesmal wunderschön geworden. Schmecken tut er auch gut.

Dreikönigskuchen

Den Teig habe ich nach dem Samichlaus-Rezept gemacht. Die Trockenhefe habe ich jedoch durch 15g Frischhefe ersetzt und etwas weniger Zucker genommen.

Wie wird der Kuchen geformt?
Den Teig nach dem Aufgehen zu Kugeln von 60g formen. In eine Kugel 1 Nuss (ver)stecken. Die grössere Kugel in der Mitte besteht aus 120g Teig. Die Kugeln mit etwas Abstand in eine runde 26er Form legen. Nochmals 30 Minuten aufgehen lassen. Mit Ei bepinseln. Mandelblättchen darüberstreuen. 35 Minuten bei 200 Grad backen.