Dulce de Leche aus Kondensmilch ganz einfach im Dampfkochtopf selber machen

Dulce de Leche, die karamellige Spezialität aus Lateinamerika, ich kann ihr einfach nicht widerstehen. Wie man das geile Zeug klassisch aus Milch und Zucker zubereitet habe ich bereits verraten. Nun habe ich endlich die Schummelvariante aus Kondensmilch ausprobiert. Dafür habe ich den Schnellkochtopf genommen. Im Dampfkochtopf geht das Einkochen der Kondensmilch schneller als im normalen Topf und dazu kinderleicht!

Dulce de Leche aus Kondensmilch ganz einfach im Dampfkochtopf kochen

So machst du Dulce Leche aus Kondensmilch im Dampfkochtopf selbst!

Du entfernst das Etikett und legst die geschlossene Dose in den Dampfkochtopf. Dann füllst du soviel Wasser ein bis die Dose komplett mit Wasser bedeckt ist. Am besten ist der Wasserstand ein bis zwei fingerbreit über der Dose. Danach verschliesst du den Schnellkochtopf, stellst ihn auf den Herd und führst bis zum Erscheinen des zweiten Ringes Hitze zu. Ab diesem Moment zählt die Zeit.

Dulce de Leche aus Kondensmilch ganz einfach im Dampfkochtopf kochen

Du garst die Kondensmilch bei konstanter Temperatur 30 Minuten lang. Der zweite Ring soll dabei immer sichtbar sein. Nach Ende der Garzeit lässt du den Dampfkochtopf auf dem ausgeschalteten Herd stehen und lässt ihn ganz auskühlen. Das dauert ein paar Stunden.

Dulce de Leche auf Vorrat zubereiten!

Du kannst nicht warten? Dann nimm den Dampfkochtopf vom Herd, warte bis der Druck entwichen ist, dann kannst du die Dose herausnehmen. Achtung heiss! Die Dose aber NICHT öffnen solange sie heiss ist. Sie ist unter Druck und es kann sein, dass dir heisses Dulce de Leche ins Gesicht spritzt! Du siehst, es dauert so oder so ein Weilchen bis du an das geile Zeugs kommst. Deshalb mein Tipp, koche es am Vortag oder sogar ein paar Tage vor Gebrauch. Du kannst Dulce de Leche auch auf Vorrat zubereiten. Es lässt sich nämlich in der geschlossenen Dose problemlos ein paar Monate aufbewahren. Einmal geöffnet solltest du es im Kühlschrank aufbewahren, dort hält es sich ein paar Wochen. Theoretisch, du wirst es aber schneller aufgegessen haben.

Dulce de Leche aus Kondensmilch ganz einfach im Dampfkochtopf kochen

Selbst gemachtes Dulce de Leche ohne Konservierungsstoffe!

Warum sollst du Dulce de Leche selber machen, wenn du es ja auch ganz einfach kaufen kannst. Nun in vielen gekauften Dulce de Leche hat es Konservierungsstoffe. Wenn du es selbst zubereitest, weisst du dass es ohne Konservierungsstoffe kommt. Ausser du verwendest eine Kondensmilch, die schon Konservierungsstoffe drin hat, deshalb beim Kauf Inhaltsstoffe checken!

Dulce de Leche aus Kondensmilch aus dem Dampfkochtopf

Dulce de Leche aus Kondensmilch aus dem Dampfkochtopf

Rezept reicht für: 1 kg Dulce de Leche

Köstliches Dulce de Leche ganz einfach aus Kondensmilch im Dampfkochtopf gekocht.

Zutaten

  • 1 kg gesüsste Kondensmilch in einer Dose

Zubereitung

  1. Etikett von der Dose entfernen. Leim der Etikette vorsichtig mit einer Rasierklinge wegschaben. Der Leim landet sonst im Dampfkochtopf.
  2. Dose in den Topf des Dampfkochtopfes legen.
  3. Topf mit Wasser auffüllen bis die Dose komplett mit Wasser bedeckt ist. Der Wasserstand sollte mindestens 1 fingerbreit über der Dose sein.
  4. Dampfkochtopf verschliessen, Hitze zuführen bis der zweite Ring erscheint. Ab jetzt 30 Minuten kochen. Die zwei Ringe müssen während dieser Zeit immer sichtbar sein.
  5. Nach den 30 Minuten Herd ausschalten. Dampfkochtopf auf dem Herd stehen lassen und ganz auskühlen lassen.
  6. Dulce de Leche vor dem Verwenden umrühren.
Siehe Blogbeitrag für weitere Tipps und Tricks.
Rezept drucken

Was schmeckt besser? Dulce de Leche aus Milch oder aus Kondensmilch?

Du möchtest bestimmt wissen, welches Dulce de Leche besser schmeckt. Die klassische Variante mit Milch oder die Schummelvariante mit Kondensmilch? Ich persönlich finde das klassisch gekochte Dulce de Leche aus Milch und Zucker besser. Bei der Variante mit Kondensmilch fehlt die Tiefe beim Geschmack.

Meine Tipps & Trick für Dulce de Leche auf einen Blick

  • Dose muss komplett mit Wasser bedeckt sein.
  • Die Kochzeit beginnt, sobald der zweite Ring beim Dampfkochtopf erscheint.
  • Die Kochzeit ist abhängig von der Grösse der Dose und der gewünschten Konsistenz. Kleine Dosen und flüssigere Konsistenz brauchen eine kürzer Kochzeit. Ab 20 Minuten ist man dabei.
  • Dose NICHT öffnen, wenn sie noch heiss ist!
  • Fertig gekochtes Dulce de Leche lässt sich in der geschlossenen Dose bei Raumtemperatur ein paar Monate lagern.
  • Offene Dose im Kühlschrank lagern, dort hält sie sich sich ein paar Wochen.
  • Dulce de Leche aus Kondensmilch kann auch im normalen Topf gekocht werden. Anleitung gibt es bei Marc von Bake to the roots.
  • Dulce de Leche ohne Kondensmilch – also aus Milch und Zucker gekocht – schmeckt besser! Die Zubereitung mit den richtigen Küchenhelfer dauert auch gar nicht viel länger und du hast den Karamellisierungsprozess immer im Auge.
Dulce de Leche aus Kondensmilch ganz einfach im Dampfkochtopf selber machen

Köstliche Rezepte mit Dulce de Leche!

Natürlich habe ich auch ein paar köstliche Rezept mit Dulce de Leche für dich.

Du hast Lust nach mehr? Das ist nur eine kleine Auswahl, natürlich gibt es noch mehr Rezepte mit Dulce de Leche im kochtopf. Viel Spass beim Stöbern und Ausprobieren!


7 Gedanken zu „Dulce de Leche aus Kondensmilch ganz einfach im Dampfkochtopf selber machen

  1. Liebe Zorra, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, bisher habe ich Dulce de Leche immer gekauft weil mir die Zeit der Zubereitung für die Dulche de Leche im normalen Topf einfach zu lange dauert. Die Alternarive im Schnellkochtopf finde ich prima vielen Dank für diesen tollen Tipp.

    Liebe Grüße
    Britta

  2. Hi, hast du das wirklich mit den Dosen mit der Öffnungslasche im Dampfkocher gemacht, die man auf dem Foto sieht? Hatte etwas Angst, dass die den Druck nicht aushalten und es deswegen nur mit normalen Konservendosen probiert. Hat aber super funktioniert! Danke für den Tipp!

    1. Danke für dein Feedback. Hier in Andalusien gibt’s nur die mit den Laschen. Das funktioniert problemlos, die halten den Druck vom Dampfkochtopf aus.

Schreibe einen Kommentar zu anni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen