Wer schon länger hier liest, weiss dass ich unter einer Eierkochschwäche leide. Sogar mit dem Piepei platzen bei mir manchmal die Eier. Ob’s an der Mondkonstellation oder an meiner «Vibe» liegt, who knows?

Eier dämpfen statt kochen!

Seit der Thermomix eingezogen ist, koche ich Eier mit Guided-Cooking also im Dampf. Was im Thermi geht sollte in diesem Fall auch mit der Kenwood Cooking Chef gehen, und da ich seit ein paar Wochen eine KCC Gourmet besitze, habe ich nun mal damit Eier hart gekocht gedämft.

Eier kochen mit Kenwood Cooking Chef Gourmet

Der erste Versuch ist gelungen! Yeah! Kein Ei zerplatzt! Ich hoffe das bleibt auch beim nächsten Mal so. Natürlich kann man so auch Eier weich dämpfen, das lohnt sich wenn man viele Gäste zum Brunch hat. Nur leider habe ich da noch keine Erfahrungen wie lange man Dämpfen muss, bis die perfekten Frühstückseier gekocht sind.

Eierkochen für Dummies!

Fürs Eierkochen braucht man doch kein Rezept! Ich habe euch aber trotzdem aufgeschrieben wie das Eier-Dämpfen in der Kenwood Cooking Chef Gourmet geht, und als Zugabe verrate ich euch noch mein aktuell liebstes Eiersalat-Rezept.

Eiersalat

Die Geheimzutat bei diesem Eiersalat ist die selbstgemachte Hotsauce. Das Rezept dafür habe ich euch schon seit langem versprochen, und ich werde es nun auch tatsächlich bald verraten. Die Fotos dafür sind bereits im Kasten. Es dauert also nicht mehr lange…

Eier hart dämpfen KCC Gourmet und Rezept für Eiersalat

Eier hart dämpfen (KCC Gourmet) & Rezept für Eiersalat

Rezept reicht für: 10 Eier – Eiersalat als Beilage für 2 Personen

Anleitung für hartkochen von Eiern in der Kenwood Cooking Chef Gourmet inkusive einfachem Eiersalat-Rezept.

Zutaten

  • 6 dl Wasser
  • 10 Eier (L)

Zutaten für Eiersalat

  • 3 hartgekochte Eier
  • 1 EL Senf
  • 2 gehäufte selbstgemachte Mayonaise ohne Ei
  • 1 EL selbstgemachte Hotsauce
  • 2 EL Apfelessig
  • frischer Schnittlauch und Estragon nach Belieben, fein geschnitten
  • 1/2 Zwiebel, fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Eier hart dämpfen

  1. Die Kühlschrankkalten Eier in den Dämpfeinsatz legen.
  2. 6 dl Wasser in die Schüssel der Kenwood Cooking Chef Gourmet geben.
  3. Dämpfeinsatz in die Schüssel stellen. Falls Hitzeschild nicht montiert ist, dieses an den Maschinenkopf anbringen. Maschine schliessen und Spritzschutz anbringen.
  4. Maschine anschalten und mit der Dreh-/Eingabetaste Programm Dampfgaren wählen. Taste drücken und um das Programm zu starten. Die Maschine erhitzt nun das Wasser auf 102 C.
  5. Sobald es die Temperatur erreicht ist, zeigt das Display an, dass man die Eingabetaste drücken und die gewünschte Zeit wählen soll. Also Eingabetaste drücken, dann Timertaste drücken. 20 Minuten (für weiche Eier 10-15 Minuten) mit dem Drehrad auswählen und nochmals mit der Eingabetaste bestätigen.
  6. Nach 20 Minuten den Dämpfeinsatz mit den Eiern aus der Maschine nehmen und unter kaltem Wasser abschrecken.

Zubereitung Eiersalat

  1. Für die Sauce alle Zutaten vermischen.
  2. Eier schälen und mit dem Eierschneider 2x in Würfel schneiden zur Sauce geben. Kalt servieren.
Rezept drucken