Zur Feier des Tages, und weil’s draussen kalt ist, habe ich mir einen Eierlikör-Punsch gegönnt. Das Rezept für den Punsch habe ich beim Chefkoch gefunden. Der Eierlikör ist diesmal gekauft und nicht selbstgemacht. Schmeckt trotzdem gut, und könnte sogar süchtig machen. ;-)

Eierlikör-Punsch
ergibt 1 Glas

Eierlikör-Punsch

50 ml Eierlikör
250 ml Milch (1,5%)
1 cl Rum
Schlagsahne
Kakaopulver

Alle Zutaten in einem Topf langsam erwärmen. Nach dem Erwärmen in eine Tasse giessen. Schlagesahne drauf und zum Schluss mit Kakaopulver bestäuben.