Erfrischendes Nutella-Joghurt-Dessert

Heute gibt es trotz Hitze mal nichts aus meinem Gelateria-Labor. Joghurt kann nämlich fast so erfrischend sein.

Nutella-Joghurt-Dessert

Seit Jahrzehnten ist mein Lieblingsjoghurt mit Schokolade, das habe ich ja bereits verraten, gefolgt von Kaffee. Beide gibt es in Andalusien nicht zu kaufen. Weiss der Geier weshalb. Mit meinem neuen Joghurtbereiter kann ich jetzt zum Glück meine Lieblingssorten selber machen. An meinen zwei Lieblingsrezepten bin ich noch am Feilen, die möchte ich also noch nicht verraten. Aber mein Nutella-Joghurt-Dessert, das ist perfekt und somit blogbar.

Nutella-Joghurt-Dessert

reicht für: 4-5 Gläschen

Nutella-Joghurt

Könnte mein Liebling-Joghurt-Dessert werden!

Zutaten

Zubereitung

  1. Joghurt-Grundmasse und Nutella gut mit dem Zauberstab vermischen, dabei darauf achten, dass sich nicht zu viel Schaum bildet.
  2. Mischung in die Gläschen füllen und diese in den Joghurbereiter stellen. Deckel auf den Joghurtbereiter und diesen auf 10 Stunden einschalten.
  3. Gläschen aus dem Bereiter nehmen, mit den Deckeln verschliessen und sie vor dem Genuss mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kühlen lassen. Die Joghurts sollten innerhalb von 10 Tagen aufgegessen werden.
Rezept drucken

Durch die nicht zu knappe Menge an Nutella ergibt sich eine interessante Konsistenz mit zwei Lagen. Oben feste moussartige, in der Mitte normale stichfeste Joghurtkonsistenz.Sehr lecker! Das Joghurt sollte eher als Dessert genossen werden. Nutella-Joghurt-Dessert!


10 Gedanken zu „Erfrischendes Nutella-Joghurt-Dessert

  1. Wie der Löffel da so drin stehen bleibt – sieht nach toller Konsistenz aus.
    Und ist definitiv was, um in kleinen Löffeln laaangsam genossen zu werden!

  2. Das muss definitiv probiert werden, und zwar sofort – ich wette, dass ich so Joghurt in meinen Nachwuchs reinkriege! Danke für die Idee!

  3. Das muss ich unbedingt ausprobieren! Sieht toll aus, und ich liebe Schokojoghurt. Vielen Dank fürs Posten. Das landet als nächstes in meinem Joghurtbereiter.
    Liebe Grüße
    Susanne

  4. Das klingt elendig süß. Aber die Herzen aller Nutella-Liebhaber (wozu schätzungsweise 95 % aller Männer, auch ich, gehören) können damit im Sturm erobert werden… :-)

  5. REPLY:
    Kann ich mir fast nicht vorstellen, dass dein Joghurt nicht gut geworden ist. Du hast doch die beste Milch vor der Haustüre. Nochmals versuchen, also!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen