Heute Abend, Donnerstag, 20. Dezmber 2007, 22:00 Uhr auf wdr: Man isst Hund – Eine kulinarische Chinareise

Bei unserem Chinesen um die Ecke merken wir es ja nicht so sehr, in China selbst aber wird raffiniert, aufregend und vielfältig gekocht und gegessen. Die Pekingente in Nordrhein-Westfalen ist Lichtjahre von der Pekingente in Peking entfernt. Unserem Korrespondenten Jochen Graebert lief bei seinem Gourmettrip quer durch das Reich der Mitte mal das Wasser im Mund zusammen, mal stand er nur staunend vor den fremden Essgewohnheiten .