Frikadellen-Burger mit Wachtelei und mehr…

Voilà – da ist der Frikadellen-Burger mit den anfängertauglichen Buns.

Frikadellen-Burger mit Wachtelei und mehr...

Ein Riesenteil. Für Amerikaner kein Problem, die haben ja ein Kieferausrenk-Gen. Mir als Europäerin fehlt das. Ich musste also zu Messer und Gabel greifen.

Ich baue mir einen Burger!

Der Zusammenbau eines Burges macht mir am meisten Spass, da kann man schön kreativ werden. Diesmal habe ich genommen:

Und natürlich selbstgebackene anfängertaugliche Buns, von denen ich ja das Foto des Anschnitts versprochen habe.

Frikadellen-Burger mit Wachtelei und mehr...

Nicht schlecht, oder? Vor allem wenn man bedenkt, wie schnell die Buns gemacht sind. Der Geschmack überzeugt auch.

Na, wer hat jetzt Lust auf einen Burger?

Hände hoch!


3 Gedanken zu „Frikadellen-Burger mit Wachtelei und mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen