Frühling ist die schönste Zeit im Garten. Alles blüht und wächst!

Garten Einblick 2015 KW 15 - Frühling ist meine liebste Gartenjahreszeit!

Die ersten Blätter zeigen sich an den Reben. Pfirsich und Zitronen blühen, wobei letztere ja das ganze Jahr über Früchte und Blüten gleichzeitig tragen.

Garten Einblick 2015 KW 15 - Frühling ist meine liebste Gartenjahreszeit!

Die zwei Quittenbäumchen blühen auch in aller Pracht und haben bereits schon ein paar Früchte ausgebildet.

Garten Einblick 2015 KW 15 - Frühling ist meine liebste Gartenjahreszeit!

Natürlich sind die Quitten noch nicht soweit wie die Aprikosen. Auf die Aprikosen freue ich mich am meisten!

Garten Einblick 2015 KW 15 - Frühling ist meine liebste Gartenjahreszeit!

Ein paar Kräuter blühen ebenfalls, hier Salbei!

Gärtnern an Ostern!

Am Ostersonntag war ich fleissig und habe die angezogenen Zucchini und Gurken in den Garten gesetzt und auch den Salat pikiert bzw. umgesetzt.

Am Montag – Ostermontag ist kein Feiertag in Spanien – mussten wir eine neue Waschmaschine besorgen, die alte ist explodiert. Wir haben die Gelegenheit genutzt und noch schnell im Gartencenter vorbeigeguckt. Dort haben mich 4 Peperonipflänzchen angelacht, welche ich gekauft und gleich in den Garten gesetzt habe. Tomaten hätte ich auch kaufen sollen, denn bei meiner Anzucht tut sich nichts. Irgendwie weigern sich die Pflänzchen zu wachsen. Deshalb habe ich am Sonntag nochmals ein paar Samen in die Erde gesetzt. Drückt die Daumen, dass sich da mehr tut. Wobei jetzt ist es wieder kalt hier, knappe 12 C, das mögen Tomaten nicht.

Garten Einblick 2015 KW 15 - Frühling ist meine liebste Gartenjahreszeit!

Bohnen – Y. hat Ihnen am Wochenende Rankhilfe geben – mögen auch keine kalten Temperaturen. Ich hoffe, dass es bald wieder wärmer wird!

Wie schaut's in euren Gärten aus?