Garten-Koch-Event: Kichererbsen-Crespelle mit zorras Lieblingspinat

Spinat esse ich am liebsten mit Rosinen und gerösteten Pinienkernen. So servier ich ihn als Beilage zu Fisch, als Füllung in Pizzas oder zu Nudeln, etc..

Für den Garten-Koch-Event habe ich den Spinat zu Kichererbsen-Crespelle gemacht. Eigentlich sind es nach BB-Definition eher Omeletten geworden, trotzdem köstlich.


zorras Lieblingsspinat-Rezept
Handgelenk-mal-pi-Rezept

Zwiebel, fein gehackt
Knoblauch, gepresst
Rosinen
Olivenöl
Spinat gut gewaschen und zerkleinert, etwas abgetropft
geröstete Pinienkerne
Salz, Muskat evtl. Pfeffer

Zwiebel, Rosinen und Knoblauch in einer grossen Pfanne glasig dämpfen. Temperatur etwas erhöhen, Spinat hineingeben mischen. Deckel drauf, und Temperatur wieder etwas herunterdrehen. Spinat Zusammenfallen lassen. Mit Salz und Muskat würzen. Fertig.

Kichererbsen-Crespelle
Rezept für 4 Personen

Garten-Koch-Event: Kichererbsen-Crespelle mit zorras Lieblingsspinat

125g Mehl (Kichererbsenmehl und Weissmehl halb/halb gemischt)
3 Eier
250 ml Milch
2 EL Olivenöl (oder geschmolzene Butter)
1 Msp. Salz

Aus dem gesiebten Mehl, der Milch und dem Salz einen glatten Teig rühren. Das Oel hineinrühren. Den Teig mindestens 20 Minuten quellen lassen. In einer kleinen Bratpfanne etwas Olivenöl heiss werden lassen. 1 grosser Esslöffel Teig hineingiessen, sofort in der ganzen Pfanne verteilen auf beiden Seiten braten. Crespelle im Backofen bis zur weiteren Verwendung warmhalten. Crespelle mit Spinat füllen, und aufrollen.

Garten-Koch-Event: Kichererbsen-Crespelle
SGarten-Koch-Event: Füllung für Crespelle

Da ich noch einen sehr reifen, leckeren Käse im Kühlschrank hatte, habe ich den auch noch hineingegeben. Man könnte die gefüllten Crespelle auch mit einer Bechamel- oder in einer Tomaten-Sauce überbacken. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Garten-Koch-Event: Kichererbsen-Crespelle mit zorras Lieblingsspinat


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen