Für den Garten-Koch-Event: Kohl habe ich einen Salat zubereitet. Schnell und einfach.

Ich mag Salate gerne knackig und frisch. Die Knackigkeit ist mit Kohl sichergestellt.


Rotkohlsalat mit Apfel und Walnüssen
Rezept für 2 Personen

Garten-Koch-Event: Kohl - Rotkohlsalat mit Apfel und Walnüssen

ca. 300 g Rotkohl, mit der Küchenmaschine in Streifen geschnitten
1 grünschaliger Apfel, wegen der Optik
Walnüsse

Sauce
4-5 EL Apfelessig
Salz
Pfeffer
Paprika
1 EL Senf (Colman)
1 EL Crème fraiche
3 EL Sonnenblumenoel

Sauce zubereiten, die Hälfte des Apfel mit der Röstiraffel direkt in die Sauce raffeln. Die andere Hälfte mit Zitronensaft beträufeln (damit sie nicht oxidiert). Rotkraut dazugeben. Mindestens 1 Stunde stehen lassen. Vor dem Servieren die Apfelhälfte in Scheiben schneiden, unter den Salat mischen. Salat auf Teller verteilen. Walnüsse nach Belieben darüber streuen.

PS: Die ausserirdischen Kohlköpfe haben sich (noch?) nicht sehen lassen. ;-)