Blog-Event CXLI - Mexikanische KuecheIn der mexikanischen Küche bin ich nicht so erprobt, aber da es bei uns häufig Guacamole gibt, wollte ich mir für den Blog-Event CXLI – Mexikanische Küche eine mexikanische Beilage bzw. Snack überlegen.

Da ich bisher immer gekaufte Tortilla-Chips oder Weißbrot zur Guacamole angeboten habe, lag es für mich nahe, mich mal an die Tortilla-Chips zu wagen.

Ich habe mich durch sehr viele Rezepte gelesen und diese dann an meine vorrätigen Lebensmittel und Küchengeräte angepasst. Dies bedeutet aber nicht, dass man unbedingt ein Eis-Waffeleisen und eine Heißluftfritteuse nutzen muss, eine Pfanne und ein Topf mit Öl zum Frittieren, kann ebenso benutzt werden.

Vielen Dank liebe Simone für diese Herausforderung, ich bin mit dem Tortilla-Chips-Versuch sehr zufrieden.

MaRas Tortilla-Chips

Tortilla-Chips

Tortilla-Chips

Rezept reicht für: ca. 250 g Tortilla-Chips

Für diese Tortilla-Chips wird ein Eis-Waffeleisen benutzt, man kann die Tortillas aber auch in einer Pfanne von beiden Seiten braten.

Zutaten

  • 75 g Weizenmehl, Type 405
  • 75 g Mais-Grieß
  • 37 g Öl
  • 75 g lauwarme Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Chili-Gewürzmischung
  • Öl

Zubereitung

  1. Mehl und Mais-Grieß in einer Schüssel vermischen.
  2. Öl zur lauwarmen Milch gießen, mit Salz und Chili-Gewürzmischung in die Schüssel geben und zu einem weichen Teig verkneten.
  3. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 60 Minuten in den Kühlschrank legen, der Teig wird dadurch wieder etwas fester.
  4. Teig auf 6 Portionen aufteilen.
  5. Jede Portion zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie zu einem sehr dünnen Teigkreis ausrollen.
  6. Eis-Waffeleisen vorheizen und mit etwas Öl einpinseln.
  7. Jeden Teigkreis mit einer Gabel etwas einstechen und im Eis-Waffeleisen backen bis die Tortillas goldgelb sind.
  8. Jede Tortilla in 8 Tortenstücke schneiden und noch mal leicht mit Öl einpinseln.
  9. Heißluftfritteuse auf 170°C vorheizen.
  10. Chips in der Heißluftfritteuse ca. 4 Minuten frittieren, etwa die Hälfte der Menge pro Frittiergang.
  11. Schmeckt zu: Guacamole, Chili con Carne oder Salsa Dip
Rezept drucken