Irgendwie hatte ich beim Backen meines Kartoffelbrotes den Bread Baking Days gar nicht im Fokus. In den letzten Monaten habe ich kein einziges Sauerteigbrot bzw. Brötchen gebacken und der von mir angesetzte Sauerteig schlummerte in meinem Gefrierschrank. Ich wollte den Sauerteig schon seit einiger Zeit wieder aktivieren und immer kam es nicht dazu. Als ich dann unerwarteterweise ein paar Kartoffeln vom Kochen übrig hatte, nahm ich das als Anlass den Sauerteig „aufzuwecken“ und ein Brot zu backen. Der Geschmack hat mich total überzeugt und so habe ich ein Foto auf meinem Facebookprofil gepostet. Zorra sah das Foto und hat mich an den BBD erinnert. Ein Dankeschön an Dagmar von Dagmars Brotecke, die Gastgeberin des Kartoffelbrot-BBD#78, sie hat sich ein tolles Thema ausgedacht. Und erneut ein Danke an Zorra, dass ich zu Gast sein darf.

Kartoffelbrot im Topf

Wie bei allen Broten im Topf, muss der Topf bzw. Bräter die hohen Temperaturen aushalten.

Kartoffelbrot von MaRa

Zutaten

50 g Wasser
50 g Roggenmehl, Type 997
10 g Roggen-Sauerteig, Anstellgut

70 g Kartoffeln gekocht und abgekühlt
165 g Dinkelmehl, Type 630
50 g Roggenmehl, Type 997
125 g Joghurt 10%
10 g Hefe
6 g Salz
1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

Für den Vorteig 50 g Wasser mit 30 g Roggenmehl und 10 g Roggen-Sauerteig-Anstellgut verrühren und abgedeckt 12-16 Stunden gehen lassen.
Kartoffel schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
Vorteig, zerdrückte Kartoffeln, Dinkelmehl, Roggenmehl, Joghurt, zerkrümelte Hefe, Salz und Olivenöl mit der Küchenmaschine kneten. Zuerst etwa 2 Minuten auf kleiner Stufe, dann etwa 5 Minuten auf höherer Stufe kneten.
Teig abgedeckt 90 Minuten gehen lassen und immer nach 30 Minuten den Teig falten.
Den Teig zu einem Brotlaib formen, in ein vorbereitetes Gärkörbchen legen und abgedeckt nochmal ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
Etwa 30 Minuten vor Ende der Ruhezeit Bräter mit Deckel in den Herd stellen und Backofen auf 250 °C vorheizen.
Wenn der Backofen aufgeheizt ist, den Bräter herausnehmen und den Teig vorsichtig in den Bräter gleiten lassen. Mit dem heißen Deckel abdecken und wieder in den Ofen geben.
Backtemperatur 250°C
Backzeit 10 Minuten
Backtemperatur reduzieren.
Backtemperatur 210°C
Backzeit 30 Minuten

10 Minuten vor Ende der Backzeit den Deckel abnehmen.
Auf einem Gitter abkühlen lassen.

MaRas Kartoffelbrot

Bread Baking Day #78 (last day of submission December 1st)