Für ein Rezept brauche ich ungesalzene Pistazien, leider habe ich nirgends welche gefunden. Deshalb habe ich Ulrikes Tipp angewandt, den ich euch auch verraten möchte: (Ich hoffe das ist ok Ulrike?)

Ich kaufe die gesalzenen Pistazien, hole die Kerne aus der Schale und tue die Pistazienkerne in eins von diesen Kunststoffnetzen mit den schmalen Maschen (Knobi) und reibe das ganze recht fest aneinander. Das hat den Vorteil, das viel Haut mit abgeht, wenn deine Hände anfangen, sich weicher anzufühlen, dann ist genug. Hände waschen und die Pistazien so verwenden, da ist dann kaum noch Salz dran.

Klappt wirklich und man hat ein Gratis-Handpeeling dazu.