Kürzlich war ich mutig und habe ein Stück Gorgonzola gekauft, obwohl ich ihn eigentlich nicht mag. Mit dem Alter ändert man seinen Geschmack. Jedenfalls geht es mir teilweise so. Früher hätte ich nie Ziegenkäse gegessen, inzwischen mag ich ihn sehr. Genau deshalb habe ich beim Gorgonzola zugegriffen. Man weiss ja nie, vielleicht habe ich meinen Geschmack auch bezüglich Gorgonzola geändert.

Der Plan war Nudeln an einer Gorgonzola-Baumnuss-Mascarpone-Sauce. Die Nudeln kochten schon im Wasser, die Nüsse wurden angeröstet. Der Gorgonzola aus dem Kühlschrank genommen, ein Stückchen probiert, etwas genauer begutachtet und da hat es mir “abgelöscht”.

Gorgonzola
Er lebt und stinkt!

Der Schimmel in seiner Pracht erinnerte mich ein bisschen an den, den ich manchmal – hohe Luftfeuchtigkeit sei Dank – von den Wänden putzen muss, zum Glück ist es hier nicht so schlimm wie bei ihr.

Der Plan ist nicht aufgegangen, deshalb gab es nur Nudeln an einer Baumnuss-Mascarpone-Sauce, was übrigens lecker war.

Der Gorgonzola hat sein Ende im Abfalleimer gefunden.