Huevos revueltos klingt schicker als Rührei. Nicht, dass man sich für Rühreier schämen sollte. Ich finde sie sind sehr vielseitig. Man kann Luxus- oder aber auch Arbeiterrühreier – wie dieses hier – machen.

Rührei mit Wienerli und Feta

zorra – published 07/14/2012

Rührei mit Wienerli und Feta

Vielseitig, einfach und erst noch schnell gemacht – Rühreier.

Zutaten

  • 1 EL Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Wienerli in Rädli geschnitten
  • 2 Eier (M)
  • 1 EL Kaffeerahm
  • Salz und Pfeffer
  • ein paar Blättchen Maggikraut, gehackt
  • etwas zerbröselter Feta
  • Paprikapulver

Zubereitung

  1. Zwiebel und Wienerlirädli in wenig Oel kurz andünsten.
  2. Eier würzen und leicht aufschlagen, restliche Zutaten untermischen.
  3. Eiermischung zu den Wienerli in die Pfanne geben und vorsichtig rühren bis die Masse leicht stockt.
  4. Rührei auf einen Teller geben und mit Paprikapulver bestreuen.
Rezept drucken

reicht für: 1Prep Time: 5Cook time: 6

Geniessen!