Iced Coffee Milk – das Trendgetränk aus USA

Habt ihr schon mal was von Coffee Milk gehört? Ja richtig gelesen, Kaffeemilch und nicht Milchkaffee. Erfunden haben es wieder mal die Amis. In den 1920er und -30er Jahren stand das Getränk in New England auf jede Diner-Karte.

Iced Coffee Milk

Coffee Milk ist nichts anderes als Milch mit Kaffeesirup gemischt. Nun wisst ihr auch weshalb ich Kaffeesirup selber machen musste.

Iced Coffee Milk

Den Temperaturen entsprechen habe ich eine iced Coffee Milk gemixt. Das heisst Kaffeemilch mit ganz viel Eiswürfeln serviert. Ich sage euch das Zeug ist soooo lecker.

Iced Coffee Milk

Vorsicht, Coffee Milk kann süchtig machen. Ich bin schon an der Nadel äh am Glas. Der Kaffeesirup ist bereits wieder alle. Mehr muss ich nicht sagen, oder?

Iced Coffee Milk

Iced Coffee Milk

Rezept reicht für: 1 Glas

Eiskalte Milch mit Kaffeesirup aufgeschäumt. Mit Eiswürfeln die beste Erfrischung ever!

Zutaten

Zubereitung

  1. Milch und Kaffeesirup in einen Milchschäumer geben und kalt aufschäumen. Kurz stehen lassen, so dass sich die Milch etwas setzt und sich der Schaum festigen kann.
  2. Eiswürfel in ein Glas geben, Iced Coffee Milk darüber giessen. Milchschaum darauf platzieren.
Rezept drucken

Und nun ab in die Küche, Kaffeesirup kochen und danach iced Coffee Milk mixen.

Keep cool!


8 Gedanken zu „Iced Coffee Milk – das Trendgetränk aus USA

  1. Liebe Zorra,
    das Zeug ist unglaublich lecker! Na Danke dafür, nun muß ich schon die zweite Portion Kaffeesirup kochen, weil die ganze Familie laufend am Kühlschrank steht und Iced Coffee Milk mixt!
    OK, das ein oder andere Glas ist auch bei mir gelandet. Höchstens zwei…ok., fünf!
    Und nun entschuldige mich, ich muß mal kurz zum Kühlschrank! :D
    LG
    Simone

    1. Du kannst auch Soja- oder Mandelmilch nehmen. Und vielleicht verträgst du ja Kaffeesirup? Ansonsten schmeckt das bestimmt auch mit Schokoladensirup.

  2. Das habe ich nun davon! In den 1920er und -30er Jahren war ich nie in New England zum Diner. So eine Zeitreise wäre manchmal schon klasse…

    Coffee Milk – klingt gut. Kaffeesirup hatte ich auch schon mal selbst gemacht. Mit kalter Milch und Eiswürfeln aufgeschäumt – ich komme vorbei und trinke ein Glas davon! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen