Bei ein Keks für unterwegs die Ikea-Kekse – sprich Dubbla Chokladflarn – entdeckt und sofort gewusst, dass diese es spielend an die Spitze meiner Nachbackliste schaffen.

Ikea-Kekse - Jumbo Chokladflarn

Zum Formen der Kekse habe ich meinen kleinsten Eisportionierer verwendet. Trotzdem sind die Kekse ziemlich jumbogross geworden. Um eine Kieferausrenkung beim Essen der Kekse zu vermeiden, habe ich sie mit Schokolade beträufelt und nicht zu Doppeldeckern zusammengesetzt. Sie sind auch so lecker!

Jumbo Chokladflarn

Jumbo Chokladflarn

Rezept reicht für: 1 Blech

Ikea lässt grüssen – knusprig und lecker bestens geeignet um in Milch zu tunken!

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 C aufheizen.
  2. Butter mit Haferflocken, Kokosraspeln, Zucker und Ei mit dem Handmixer verrühren. Mehl und Backpulver zur Mischung sieben und noch einmal verrühren.
  3. Mit dem kleinsten Eisportionierer Kugeln formen, diese mit genügend Abstand auf das mit Backpapier ausgelegt Backblech platzieren. Mit einem Löffel die Kugeln leicht flachdrücken.
  4. In der Mitte des Ofens 20 Minuten backen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  5. Schokolade schmelzen und Kekse damit beträufeln.

Rezept druckenInspiration: Dubbla Chokladflarn von ein Keks unterwegs