Ich widme dieses Rezept samt Toons hiermit Zorra und Desideria (weil ehrlich gesagt, es war schon mal bei mir veröffentlicht, hoffe das macht nichts).

Zutaten netto (in Klammern der Bruttobedarf)

4 Eier (11 Eier)
30 g Zucker (60 g Zucker)
125 g Mehl (250 g Mehl)
Milch 3/16 l (kommt auf den Schüttzeitpunkt und die Schüttgeschwindigkeit an)
Salz
Kleider zum Wechseln
Verbandszeug

zum Backen: Butter – viel
Zucker zum Bestreuen

Nachtrag: Rosinen kann man auch reintun.

Dotter und Eiklar trennen.

Beim Teilen des allerletzten Eis kleckert typischerweise das Dotter ins Eiweiß. Da kann dann kein Schnee mehr gemacht werden. Man muß daher die Soße wegschmeissen und von vorne anfangen.

L9 Küchentipp 1: Eier einzeln teilen und danach zusammenschütten
L9 Küchentipp 2: aus den übriggebliebenen Dottern kann man 1A Eierschleck machen

Eierschleck ist nichts anderes als Zucker und Dotter vermischt, damit auch ein Unterrezept des Eierrezepts.
Und das ist auch der nächste Schritt. Also: Zucker und Dotter mischen.

L9 Küchentipp 3: Eierschleck aus den Resten naschen und nicht aus dem Grundteig – weil sonst die Relation nicht mehr stimmt

Mehl dazu.

Danach Kleider wechseln und gegebenfalls von vorne anfangen.


Salz, Milch untermischen und den Schnee leicht unterheben (da gibts jetzt kein dummes Bild, weil das schaff ich meist ohne schlimmere Unfälle).

Viel viel Butter in einer Pfanne heissmachen.

Den Kaiserschmarrnteig dazu. Schwenken. Wenns überschwappt Zähne zusammenbeissen, weil Kaiserschmarrn ist nicht so heiß wie Schnitzelfett. Mit einer Gabel zerflocken.

Ab jetzt Verbandszeug bereithalten. Weil ganz am Schluss, da droht die wahre Gefahr. Auf einen Teller drauf, Zucker drüberstreuen.

L9 Küchenerkenntnis: Egal wie gut du deine Messer versteckst, es gibt immer etwas Schafes oder Spitzes, an dem du dich verletzen kannst
L9 Küchentipp 4: Den Kaiserschmarren nie durchbraten sondern nur ganz kurz anbraten. In ganz heissem Fett. In der Mitte muss ein Kaiserschmarrn schlazig sein, aussen rum knusprig.

SERVIEREN

Guten Appetit.