Karibik auf dem Frühstückstisch – Piña Colada Konfitüre

Bereits letztes Jahr habe ich euch im Dezember mit einem Coquito in die Karibik entführt. Diesmal geht’s an einen einsamen Strand wie diesen…

Playa paradiso with starfish
photo by Topity

Weiter hinten (nicht im Bild)- im Palmenhain – ist unser kleiner Bungalow wo, wir auf der Terrasse frühstücken. Toast mit selbstgemachter Piña Colada Konfitüre… mmmmh!

Leider muss ich euch schon wieder zurück in die kalte Realität zurückholen. Als Gutmachung gibt’s das leckere Rezept für die Konfitüre. ;-)

Piña Colada Konfitüre
ergibt 4 kleine Gläser

Karibik auf dem Frühstückstisch - Piña Colada Konfitüre

500 g geschälte und in kleine Stücke geschnittene Ananas (frisch)
200 g Kokosmilch
1 EL Zitronensaft
50 g Kokosflocken
260 g Zucker
3 EL weisser Rum
3 EL Coconut Kiss (Kokoslikör)

Ananas mit Kokosmilch pürieren. Zucker, Zitronensaft und Kokosflocken dazugeben, unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 7 Minuten sprudelnd kochen lassen. Rum und Coconut Kiss dazugeben, umrühren und sofort in ausgekochte Gläser füllen. Gläser kurz auf den Kopf stellen. Beim Essen von der Karibik träumen!


7 Gedanken zu „Karibik auf dem Frühstückstisch – Piña Colada Konfitüre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen