Kokos-Melonen-Ananas-Drink

Die „selbstgesbastelte“ Kokosmilch musste natürlich in Einsatz kommen, und wie sich Einige vielleicht schon gedacht haben, wurde daraus ein Sommerdrink. (Der Event läuft übrigens noch bis morgen 24:00 Uhr, auch wenn’s bei euch im hohen Norden kalt ist, bitte mitmachen! ;-))

Kokos-Melonen-Ananas-Drink
Handgelenk-x-pi-Rezept für 1 Glas

Kokos-Melonen-Ananas-Drink

1/4 Melone
ca. 1 dl Kokosmilch
Ananassaft

Melone pürieren mit Kokosmilch und Ananassaft aufgiessen. Gut umrühren, etwas Deko, fertig! Wer es etwas alkoholisch will, kann noch einen Schuss Rum beigeben.


4 Gedanken zu „Kokos-Melonen-Ananas-Drink

  1. hei du!
    cha me hie uf dim blog irgendwo öppis drüber läse, wär du bisch und warum du dä blog machsch und so witer? das würd mi drum no interessiere, aber i finge mi nid so z rächt uf denä sitenä…
    merci

    ***

  2. REPLY:
    Stimmt geht einfacher. ;-)

    Zu deinen anderen Fragen: Etwas mehr über mich kannst du auf meinem anderen Blog (http://zorra.twoday.net) erfahren.
    Warum ich dieses Blog betreibe? Weil ich gerne koche und es mir Spass macht meine Erfahrungen (gute und schlechte) mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen