Küchentipp – Nie mehr muffiger Staubsauger

Küchentipp - Nie mehr muffiger Staubsauger

Staubsauger und ich werden nie Freunde.

Seit ich einen neuen haben geht es besser, aber trotzdem. Er bleibt mein Feind. Nicht nur weil ich nicht gerne Staub sauge, sondern der kleine Kerl müffelt.

Ihr kennt das vielleicht nach dem Saugen liegt kein frischer Duft in der Luft. Im Gegenteil. Dagegen kann man was tun, man kann zum Beispiel Vanille oder Zimt in den Staubbeutel legen. Es gibt auch Leute, die legen ein parfümiertes Tuch in den Staubsauger oder kaufen Staubsauger-Deo. Mir wird schlecht von diesen Gerüchen und noch schlimmer, wenn es nach Vanille oder Zimt riecht beim Saugen, krieg ich eine Überdosis und mag Beides nicht mehr.

Ich sauge etwas frisch gemahlener Kaffee auf. Der Kaffee riecht nicht so stark und neutralisiert irgendwie das Müffeln.

Blitz-Blog-Event - Die besten Küchentipps (Einsendeschluss 11. August 2013)

Und ihr? Welches ist euer bester Küchentipp? Noch bis zum 11. August 2013 mitmachen und 3 REWE Gutscheine gewinnen!


13 Gedanken zu „Küchentipp – Nie mehr muffiger Staubsauger

  1. Ich überlege gerade – nee unserer riecht nicht. Aber vielleicht riechen auch nur die Sauger mit Beutel?
    Und ich kann Dir zustimmen – Zimt, Vanille und Co kann ich schnell nicht mehr riechen, aber Kaffee geht immer!

  2. Ne meiner müffelt auch nicht, hab einen Dy***, den ohne Beutel :-) Aber das mit dem Kaffee kenn ich, hab ich schon mal im Kühlschrank gemacht, als der mal einen eigentümlichen Geruch von sich gab und nachdem mir mal ne Milchpackung im Kofferraum unbemerkt kaputt ging und die Milch schön einsickern und sauer werden konnte, halfen alte Socken mit Kaffeepulver gefüllt besser als dieses neumodische Fre***ze Zeug :-) So einen Küchentipp *überleg*… oh ja ich weiß: Backpulver, um Edelstahlspülen wieder auf Hochglanz zu trimmern, damit geputzt, glänzen solche Spülen wieder wie neu :-) Herzlichst Nadja

  3. Ich würde ja mittelfristig einen von den beutellosen Staubsaugern nehmen. Dann noch Kaffee oder sonstwas vorsaugen, dann sollte nichts mehr schiefgehen. Ach ja, es muss kein Dy… sein es gibt auch von D… D..il was entsprechendes …

  4. Hey, mir ist mal genau das Gegenteil passiert.. Meiner Frau ist eine Dose geriebener Hartkäse entglitten, alles in der Küche verteilt, hab ich mir gedacht saug ich das weg….. Als ich das nächste mal die Wohnung gesaugt habe, hat diese total Muffig nach Käse gerochen :(….Und genau dann habe ich auch den Tipp mit dem Kaffee gelesen :) Lustige Sache :)

  5. Hallo :-)
    Mein alter Siemens Staubsauger müffelt auch gerne mal, ich streue denn einen Teelöffel Waschpulver auf den Boden und sauge es auf, und Zack, riecht die Bude nach frisch gewaschener Wäsche :-)

    LG Katti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen