Kürbis-Chorizo-Risotto komplett vom Chef gekocht

Ich finde es ja immer (noch) schwierig Risotto appetitlich zu fotografieren. Hier ist es mir wieder nicht so geglückt, aber die Farbe macht das Wett, oder? Der Geschmack sowieso!

Kürbis-Chorizo-Risotto komplett vom Chef gekocht

Und diesmal habe ich alles von A-Z mit dem Chef gekocht. Risotto mach ich ja öfters damit, aber die Kenwood Cooking Chef kann nicht nur Kneten, Rühren und Kochen sondern auch Dämpfen. Also habe ich im Däpmpfeinsatz den Kürbis für das Püree gedämpft. Geht wunderbar für kleinere Mengen. Wer keine Kenwood Cooking Chef hat, kann das Gericht natürlich auch konventionell im Topf zubereiten.

Kürbis-Risotto mit Chorizo

Kürbis-Risotto mit Chorizo

Rezept reicht für: 2 Personen

Farbe toll, Geschmack toll und auch noch vom Chef gekocht!

Zutaten

  • 150 g Kürbis, in grobe Stücke geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Cayenne, Muskatnuss
  • 1 Chorizo, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 EL Butter, 1/2 EL Olivenöl
  • 200 g Risotto-Reis
  • 5 dl heisse selbstgemachte Hühnerbrühe
  • 0,5 dl Weisswein
  • 1 EL Creme fraiche
  • frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. 5 dl Wasser in die Schüssel des Chefs füllen. Kürbisstücke in den Dampfgareinsatz geben und diesen in die Schüssel einsetzen. Maschine schliessen und Spritzschutz montieren. Den Kürbis ca. 25 Minuten bei 100 C auf Intervallstufe 3 dünsten. Kürbis herausnehmen und Wasser aus der Schüssel entfernen und trockenreiben.
  2. Flexirührelement und Schüssel montieren, Chorizo in die Schüssel geben und bei 140 C ca. 5 Minuten auf Intervallstufe 3 anbraten. Chorizostücke aus der Schüssel nehmen, dabei darauf achten, dass das Fett in der Schüssel bleibt.
  3. Temperatur auf 130 C reduzieren und die Hälfte der klein geschnittenen Zwiebel in das Chorizofett geben und auf Intervallstufe 2 glasig dünsten , Kürbisstücke zugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne und Muskatnuss abschmecken und Creme fraiche zugeben. Danach das Ganze mit dem Pürierstab fein mixen. Wer gerne abwäscht kann das auch im Blender machen. Schüssel auswaschen und wieder in die Maschine stellen.
  4. Butter, Olivenöl und restliche Zwiebel in die Schüssel geben und auf 130 C 2 Minuten auf Rührintervall 2 andünsten. Reis dazugeben und weitere 1-2 Minuten weiterbraten mit Weisswein ablöschen und diesen fast komplett verdunsten lassen. Heisse Hühnerbrühe dazugiessen und Temperatur auf 100 C reduzieren.15 Minuten kochen lassen, dann Kürbispüree und Chorizo zum Reis geben und 5 Minuten fertigkochen lassen. Parmesan unterrühren und falls nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken, sofort servieren.
Rezept drucken

5 Gedanken zu „Kürbis-Chorizo-Risotto komplett vom Chef gekocht

  1. Also ich finde das Risotto ist sehr appetitlich in Szene gesetzt. Mein Appetit ist jedenfalls geweckt. Und ich habe zwar keinen Cooking Chef aber noch einen Kürbis in der Speisekammer gelagert.
    Viele Grüße
    Maria

Schreibe einen Kommentar zu Maïlys ~WennDieKochtöpfeReden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen