Leckerer Apfelkuchen, ähnlich dem Zwetschgen-Kuchenherz. Der Teig des Zwetschgenkuchen ist etwas feiner, dafür sinken beim Mandelherz die Aepfel schön in den Teig.

Mandelherz mit Äpfeln
Rezept für Silikonherzform 20 cm Durchmesser

Mandelherz mit Aepfeln

40 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
75 g Mandeln, gerieben
150g Mehl
3/4 Päcklein Backpulver
1 Prise Salz
1 Msp Zimt
1/2 Zitrone, Saft und Schale
3-4 Äpfel

Butter weichrühren. Eier abwechslungsweise unter Rühren beigeben, schaumigrühren Backpulver in Mehl sieben aus allen Zutaten einen dicklichen Teig herstellen. In die Silikonherzform einfüllen Aepfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und fein einschneiden, auf den leicht glatt gestrichenen Teig legen, die
Äpfel mit wenig Zucker bestreuen.

Backen: Auf der untersten Rille bei Mittelhitze (180°) 50-55 Minuten.

Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Ein Stück Mandelherz mit Aepfeln