Marinierter Tomaten-Mozarella in Crème fraîche mit Zitrone und Majoran

für 2 Personen

2 Kugeln Mozarella aus Büffelmilch und zwei Tomaten in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf zwei Teller verteilen und mit Crème fraîche bestreichen. Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen. Eine Zitrone waschen, mit einen Gemüseschäler in Streifen schälen, die Schale fein hacken und über den Mozarella und die Tomaten streuen. Eine Zitronenhälfte auspressen und den Saft darüber träufeln. Eine Hand voll frische Majoranblätter darübergeben. Ein paar frische Peperoncini mit dem Schäler in dünne Streifen schälen. Über den Mozarella und die Tomaten verteilen. Jetzt noch ein wenig Olivenöl darüber träufeln. Fertig.