Marokkanisches Mandel-Orangen-Huhn vom Chef gekocht

Der allerersten Blog-Event fand 2005,statt, ratet mal was das Thema war! Genau Huhn. Damals habe ich ein Pouletgeschnetzeltes an Mandel-Orangensauce eingereicht. Es war so köstlich, dass ich es danach noch einige Mal gekocht habe, bis es in Vergessenheit geriet. Für die Lumia-Woche, habe ich nun das Rezept wieder auferleben lassen und diesmal von meinem neuen Chef in der Küche kochen lassen.

Marokkanisches Mandel-Orangen-Huhn vom Chef gekocht

Für dieses Foto habe ich mal eine andere App ausprobiert. Fhotoroom – eine Community – wo man mit der App seine Fotos raufladen und teilen kann. Aber nicht nur, die App bietet über 75 Filter und einiges mehr zur Fotobearbeitung. Was ich gut finde, man kann die App auch verwenden, wenn man nicht bei der Community angemeldet ist, ich will da nämlich keine Fotos teilen, dafür bin ich bei Instagram und Pinterest.

Marokkanisches Mandel-Orangen-Huhn vom Chef gekocht

So sieht das Foto übrigens unbearbeitet und ohne Filter direkt aus dem Lumia 1020 aus. Mit dem Filter gefällt es mir besser, aber das ist wohl Geschmackssache.

Marokkanisches Mandel-Orangen-Huhn

Marokkanisches Mandel-Orangen-Huhn

Rezept reicht für: 2 Personen

Köstliches Pouletgericht mit der Kenwood Cooking Chef zubereitet.

Zutaten

  • 1 Pouletbrust
  • Pfeffer, Salz und etwas Chili
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 25 g Mandelblättchen
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 1,5 dl frisch gepresster Orangensaft
  • etwas frisch abgeriebene Orangen- oder Zitronenschale
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 25 ml Geflügelbrühe, heiss
  • 8 Safranfäden
  • 2 EL Weinbeeren
  • 1 EL Honig
  • Oel zum Braten
  • frische Minze, gehackt

Zubereitung

  1. Weinbeeren und Safranfäden ca. 20 Minuten in der heissen Geflügelbrühe einlegen.
  2. Pouletbrust in Geschnetzeltes schneiden und mit Pfeffer und Salz und etwas Chili würzen.
  3. Oel in die Schüssel geben. Koch-Rührelement einsetzen. Temperatur auf Maximum und auf Koch-Rührintervallstufe 1 stellen.
  4. Pouletgeschnetzelte, Zwiebel, die gemahlenen Mandeln und Mandelblättchen und Orangenschale dazugeben und 5 Minuten braten.
  5. Honig dazugeben und 2 Minuten weiterbraten. Mit Orangensaft ablöschen, etws einkochen lassen.
  6. Ingwerpulver, Geflügelbrühe, Weinbeeren und Safranfäden dazugeben. Temperatur auf 90 C reduzieren und auf Koch-Rührintervallstufe 2 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Gegen Schluss frische Minze unterrühren.
  8. Dazu passt Couscous.
Rezept drucken

4 Gedanken zu „Marokkanisches Mandel-Orangen-Huhn vom Chef gekocht

  1. Dieses Gericht begleitet mit seit ca. 2006. Damals hab ich es unter dem Blog-Event-Link gefunden und sehr regelmäßig gekocht, es wurde zu einer meiner Lieblingsspeisen. Die letzten Jahre ist es aber etwas in Vergessenheit geraten. Als ich heute überlegt habe, was ich für die Gäste nächste Woche kochen könnte, ist es mir plötzlich wieder eingefallen; ich wusste aber nicht ob es noch online ist. Aber tata, nach einer kurzen Google-Suche bin ich direkt hier gelandet. Vielen Dank dafür, ich freue mich schon jetzt drauf, das nächste Woche endlich mal wieder zu essen! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen