Was das Frühstück betrifft bin ich eine Langweilerin, da gibt es nicht viel Abwechslung. Cappuccino, Brot, Butter und Konfi. Die grösste Abwechslung bietet das Brot, da backe ich ja ab und zu verschiedene Sachen. Ab und zu koche ich mir auch mal ein Ei und dazu eine Scheibe vom weltbesten Toast. That's it!

Nun feiert Simone mit dem Frühstücksevent Guten Morgen Sonnenschein! ihren 2. Blog-Geburtstag. Da muss ich natürlich mitfeiern und habe diesen köstlichen Brotaufstrich gemacht.

Mediterraner Brotaufstrich

Glücklicherweise passt dieser Brotaufstrich auch zum Brunch oder zum Znacht. Ich kann also weiterhin mein "langweiliges" Frühstück geniessen und komm trotzdem in den Genuss des Aufstrichs.

Der Aufstrich ist so einfach und schnell gemacht, da braucht es gar kein richtiges Rezept. Man braucht:

Frischkäse, getrocknete Tomaten, Oliven, Knoblauchzehe, Pfeffer, Petersilie

Das gibt man alles in eine hohen Mixbecher und mixt es mit einem Pürierstab auf die gewünschte Konsistenz. Zur Deko kann man eine getrocknete Tomate, ein paar Oliven und etwas Petersilie klein schneiden und über den Brotaufstrich streuen.

Fertig!