Das #synchronbacken macht immer wieder Spass! Letztes Wochenende haben wir das No-Knead-Brot mit Cheddar, Tomaten und Knoblauch gebacken. Sandra von From-Snuggs-Kitchen und ich wollten mit diesem sommerlichen Rezept nochmals den Sommer in unsere Backstuben holen. Bei den meisten hat es auch wunderbar geklappt. Alle bloggenden Teilnehmer sind unten im Beitrag verlinkt. Bei mir ist das Brot, wie meine Instagram-Follower bereits wissen, leider etwas verkokelt.

No-Knead-Tomaten-Knoblauch-Brot

Glücklicherweise hat es aber trotzdem geschmeckt! Die Konsistenz erinnerte mich zwar irgendwie mehr an einen herzhaften Backpulver-Kuchen als an Brot, aber wie gesagt schmecken tut’s.

Einfach mal auf das Bauchgefühl hören!

Bei der Übersetzung des Rezeptes, habe ich schon gedacht, ob der Deckel beim Backen wirklich notwendig ist. Ich habe leider nicht auf mein Bauchgefühl gehört und meine Gusseisenform mit Deckel von Staub zum Backen genommen. Die hat, wie man sehen kann die Hitze zu stark geleitet.

No-Knead-Tomaten-Knoblauch-Brot

Ein bisschen habe ich aber doch auf mein Bauchgefühl gehört, und etwas weniger Teig gemacht. Sonst wäre es bestimmt noch schlimmer geworden, die Form ist ja nicht so gross. Den Käse habe ich übrigens ganz weggelassen. Y. isst keinen Käse, leider!

Das Rezept schreibe ich nicht mehr auf, ihr könnt es hier herunterladen oder gucken, wie die anderen Teilnehmer ihr Brot gemacht haben. Mitgebacken haben:

Synchronbacken September 2017

(Die einzelnen Posts gehen im Laufe des Tages online, falls eine Fehlermeldung erscheint, dann schaut einfach später noch mal vorbei.)

Unter den #synchronbackendasoriginal, #synchronnokneadbread und #synchronbacken (bei diesem Hashtag nicht wundern, wenn noch Kuchen gezeigt wird, es gab noch ein anderes #synchronbacken) findet ihr die Zubereitungsschritte und fertigen No-Knead-Brote aller Instagramer und auf der #synchronbacken-Facebook-Event-Page von den Teilnehmern auf Facebook. Im Verlaufe des Tages wird auch noch das #synchronbacken-Pinterest-Board aktualisiert.

Im Oktober kein #synchronbacken dafür World Bread Day!

Danke an alle Mitbäckerinnen! Im Oktober gibt’s kein #synchronbacken, weil da organisiere ich, wie jedes Jahr, am 16. Oktober den World Bread Day. Einladung im Blog gibt’s Ende September, markiert euch aber bitte doch schon mal den Termin. Ich würde mich freuen, wenn ihr da auch mitmacht, die deutschsprachigen Blogger sind nämlich immer etwas untervertreten!