Orangen-Linsen-Salat

Zum Wochenende lässt sich hier die Sonne endlich auch wieder mal den ganzen Tag blicken. Perfektes Wetter zum draussen sitzen, Musik hören und dabei auf dem Smartphone Linsenrezepte für den Linsen Blog-Event von Tina zu suchen.

Orangen-Linsen-Salat

Passend zum Wetter soll es kein mächtiger Eintopf werden. Salat bietet sich an, und zwar einer der noch nicht zu sommerlich ist.

Orangen-Linsen-Salat

Orangen und Rüebli lachen mich aus dem Kühlschrank an. Petersilie und Liebstöckel habe ich im Garten beziehungsweise in Töpfen – und schon ist dieser Salat gemacht!

Orangen-Linsen-Salat

Orangen-Linsen-Salat

Rezept reicht für: 2 Personen

Köstlicher Salat mir Orange und Senf-Dressing.

Zutaten

  • 80 g Linsen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 grosses Rüebli
  • 1 Orange
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie und Liebstöckel

Zubereitung

  1. Linsen in Salzwasser 20 Minuten gar kochen und etwas auskühlen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe fein schneiden, zu den Linsen geben.
  3. Rüebli grob raffeln und ebenfalls zu den Linsen geben.
  4. Orange filetieren, Saft auffangen.
  5. Senf, Olivenöl und Balsamico-Essig zum Orangensaft geben mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren. Dressing über den Salat giessen.
  6. Petersilie und Liebstöckel grob hacken mit den Orangenfilets zum Salat geben und gut vermischen. Etwas ziehen lassen und dann servieren.
Rezept drucken

Zweitletzter Tag meiner Lumia-Woche: Habt ihr gewusst, dass immer weniger mp3-Player verkauft werden. Smartphones sind Schuld, damit kann man ja auch sehr gut Musik hören, so dass man nicht noch ein zusätzliches Gerät braucht. Ich nutze Nokia MixRadio oder höre Songs, die ich selbst aufs Lumia geladen habe. Und wenn ich mal Heimweh auf Radio24 oder DRS3 habe benutze ich TuneIn. Womit und wie hört ihr Musik?


4 Gedanken zu „Orangen-Linsen-Salat

  1. Gerade eben, mitten in der Nacht nachgekocht, weil mich das Rezept so angesprochen hat. Sehr gut! Ist gelungen und ging schnell. Wird sicher in die Rubrik "Standard" aufgenommen. Danke! Birgit

  2. Ich glaube die Jungs in unserer Kantine kochen bei dir ab ;) Da gab es heute einen ganz ähnlichen Salat. Leider nur etwas liebloser zusammen geschnippelt und deshalb nicht auf meinem Teller gelandet. Aber Bessere Hälfte hat sich deine Version schon auf der Wunschliste vorgemerkt – den wird’s also bald mal geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen