Kartoffel-Linsen-Salat

Exotischer Kartoffel-Linsen-Salat Also, der sah so aus: Pellkartoffeln (ich nehme gerne die ganze kleinen „Drillinge“) Gekochte schwarze Linsen (oder auch rote oder beides) Frischer Ingwer Frühlingszwiebeln Sojasauce Kokosmilch 1 Limette (Zitrone geht zur Not auch) frische Korianderblätter Knoblauchgras 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft Pellkartoffeln kleinschneiden, den Thunfisch abtropfen lassen und mit den Linsen hinzugeben,

Buntes Linsencurry

Am Samstag habe ich schwarze Beluga Linsen gekauft, die mußten natürlich sofort ausprobiert werden. Heraus kam ein Buntes Linsencurry – hervorragend, wenn man Gäste hat, weil es nicht nur toll schmeckt, sondern auch noch so schön aussieht…Mengenangaben mache ich nicht, weil ich immer einfach drauflos koche, kann man nach Vergnügen variieren… Also man braucht: Schwarze

Für Rocher-Fans

Und da gibt es hier ja einige, habe ich folgendes Rezept ergooglet: Rocher-Muffins 250 g Mehl 30 g Kakaopulver 2 TL Natron oder Backpulver ½ TL Salz 2 EL Kaffee (lösliches Kaffeepulver) 110 g Butter 100 g Zucker 1 Pkt. Vanillezucker 2 Ei(er) 170 ml Milch 100 g Schokolade, Zartbitter 12 Ferrero-Rocher Schokolade hacken. Mehl

Prosecco-Risotto

Für Frauen (natürlich auch Männer) die Prosecco trinken ;-). 1 kleine Zwiebel sehr fein gehackt 1 EL Butter 200 g Risottoreis 2 dl Prosecco ~5 dl Huehnerbouillon 50 g Butter 1/4 Zitrone, dünn abgeriebene Schale geriebener Parmesan Salz Weisser Pfeffer 50 ml Prosecco In einer Pfanne die Butter (1 EL) schmelzen. Die Zwiebeln darin glasig

Nach oben scrollen