Panettone Muffins

Diese kleinen Panettone Muffins sind schnell und einfach gebacken. Geschmacklich kommen sie trotzdem an den grossen Bruder, DER Panettone, ran. Wie das geht, verrate ich dir gleich.

5 Panettone Muffins auf weissem Teller

Schnell gemacht & schmecken wie echter Panettone

Ich war skeptisch, ob die Muffins mit Backpulver wirklich so schmecken können wie echter Panettone. Ich meine sie sind ja ratzfatz zusammengerührt. Die Herstellung eines echten Panettones dauert ein bis zwei Tage oder gar länger. Umso mehr war ich überrascht, nein erfreut, das die Dinger so gut schmecken!

Panettone Muffins von oben mit Tannzapfen als Deko

Emulsion für typischen Panettone-Geschmack

Den typischen Panettone-Geschmack kommt von meiner Emulsion. Die besteht aus weisser Schokolade, Vanilleextrakt, Zitronenabrieb und Spekulatiusgewürz. Diese Emulsion setze ich auch beim echten Panettone mit Hefe ein. Apropos bis vor ein paar Jahren litt ich an einem Panettone-Trauma. Keiner ist mir gelungen, bis ich DAS Panettone-Rezept entdeckt habe. Ich weiss, dass noch mehr an diesem Trauma leiden. Dieses Panettone Muffins sind eine gute Alternative auch für Leute, die nicht mit Hefe backen möchten, aber Panettone lieben.

5 ganze Panettone Muffins und eins aufgeschnitten im Hintergrund

Das Originalrezept habe ich bei King Arthur gefunden. King Arthur ist immer eine gute Anlaufstelle für Backrezepte. Ich stöbere dort auch gerne für Rezepte fürs #synchronbacken.

Äehm, Mindesthaltbarkeits-Datum

Ich habe natürlich das Rezept etwas abgeändert. Die Emulsion ist auf meinem Mist gewachsen, und ich habe die Muffins in der Heissluftfritteuse gebacken. Als Fruchteinlage habe ich einen kandierten Früchtemix genommen. Den habe ich Vorratsschrank gefunden. Mindesthaltbarkeitsdatum 2015! Er sah aber noch gut aus und hat nicht merkwürdig gerochen. Ausserdem werden die Früchte mit Rum getränkt. Alkohol desinfiziert ja. Solltest du kandierte Früchte nicht mögen, kannst du problemlos getrocknet Früchte nach deiner Wahl nehmen und die auch in Apfelsaft anstelle von Rum einlegen.

Aufgeschnittener Panettone Muffin auf weissem Tellerchen

So machst du groben Zucker selbst

Ich finde die Panettone Muffins sehen auch innen gut aus. Auf die Zuckerkruste bin ich aber besonders stolz. Im Original wird grober Zucker verwendet. Hast du sowas im Vorrat? Ich nicht. Ich weiss mir aber zu helfen. Ich habe normalen Haushaltszucker einfach mit ein paar Tropfen Wasser vermischt. Voilá – grober Zucker!

XMAS-Boom Adventskalender

Diese Panettone Muffins sind Adventskalender-Türchen #8. Nicht von meinem kulinarischen Adventskalender, sondern im XMAS-Boom Adventskalender 2021. Ich war letztes Jahr schon dabei, da habe ich Stollen Bars gemacht.

Beim XMAS-Boom Adventskalender hüpft ihr von einem Türchen zum anderen. Das gestrige Türchen hat Christian von SavoryLens mit einer dekadenten Spekulatius-Schokoladen-Tarte mit Haselnuss Crunch befüllt und morgen überrascht euch Mamaglück & Kuchenzauber mit einem Rezept. Wer sonst noch alles dabei ist, verrate ich euch nach der Rezeptbox.

5 Panettone Muffins auf weissem Teller

Panettone Muffins

Rezept reicht für: 6 kleine Muffins

Kleine Panettone Muffins schmecken wie der grosse Bruder werden aber ohne Hefe gemacht.

Zutaten

  • 100 g kandierter Früchtemix (getrocknete Früchte gehen auch)
  • 30 g Rum oder Apfelsaft
  • 5 g weisse Schokolade
  • 30 g Butter
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Msp Spekulatiusgewürz
  • Abrieb von 1/2 Zitrone
  • 15 g Sonnenblumenöl
  • 65 g Zucker
  • 1 Ei (L)
  • 1/4 TL Salz
  • 4 g Backpulver
  • 135 g Mehl
  • 75 g Milch
  • grober Zucker für Deko

Zubereitung

  1. Am Vorabend den Früchtemix mit dem Rum oder Apfelsaft vermischen und über Nacht ziehen lassen. Wenn es schnell gehen muss die Mischung in der Mikrowelle erhitzen und dann auf Raumtemperatur auskühlen lassen.
  2. Am nächsten Tag die weisse Schokolade, Butter, Vanilleextrak und Zitronenschale in eine Schüssel geben und über einem Wasserbad schmelzen. Diese Emulsion gibt den typischen Panettone-Geschmack. Die Emulsion etwas abkühlen lassen.
  3. Sonnenblumenöl und Zucker dazu geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren.
  4. Ei und Salz dazugeben und gut einrühren.
  5. Mehl und Backpulver vermischen und sieben und dann abwechslungsweise mit der Milch mit dem Quirl des Handrührgerätes von Hand in den Teig unterheben.
  6. Eingeleger Früchtemix mit Flüssigkeit dazugeben und unterheben.
  7. Teig auf die 6 Muffinförmchen verteilen. Die Förmchen sollten alle bis zum Rand gefüllt sein.
  8. Oberfläche mit grobem Zucker bestreuen.
  9. Muffinförmchen in die kalte Heissluftfritteuse stellen und ca. 18 Minuten bei 170°C backen oder den Backofen auf 190° aufheizen und die Muffins 18 bis 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  10. Aus dem Airfryer nehmen und sobald sie nicht mehr zu heiss sind aus den Förmchen nehmen und auf einem Gitter ganz auskühlen lassen.
Rezept drucken

XMAS-Boom – Diese Blogs sind dabei

Logo -xmas-boom - Adventskalender 2021

1. Dezember | Jankes Seelenschmaus – Tiramisu-Kugeln
2. Dezember | Ina Is(s)t – Weihnachtliche S’more Muffins
3. Dezember | Kochhelden – Champignons mit Knoblauchsauce wie vom Weihnachtsmarkt
4. Dezember | was eigenes – Weihnachtsmandeln – ein leckeres Geschenk aus der Küche
5. Dezember | Nom Noms food – Heißer Kirsch-Punsch mit Äpfeln und Haselnuss wie vom Weihnachtsmarkt
6. Dezember | Kuechenchaotin – Crostini mit Brie und Cranberry Chutney
7. Dezember | SavoryLens – Spekulatius-Schokoladen-Tarte mit Haselnuss Crunch
8. Dezember | 1x umrühren bitte aka kochtopf – Panettone Muffins
9. Dezember | Mamaglück und KuchenzauberMarillenringe
10. Dezember | whatinaloves – vegane Elisenlebkuchen
11. Dezember | Louibakery – Vanillekipferl-Cheesecake
12. Dezember | Emmas Lieblingsstücke – Weihnachts-Cupcakes dreimal anders
13. Dezember | scones and berries – Vegane Cantuccini mit gebrannten Mandeln
14. Dezember | Antonella’s Backblog – Klassische Elisen Lebkuchen
15. Dezember | Möhreneck – Vegane Zimtstern-Torte
16. Dezember | S-Küche – Italienisch gefüllte Rinder Rouladen
17. Dezember | Moey’s Kitchen – Süße Quarkies – weihnachtliches Gebäck aus Quark-Öl-Teig
18. Dezember | Bake to the roots
19. Dezember | Madame Dessert
20. Dezember | feiertäglich
21. Dezember | Zimtkeks und Apfeltarte
22. Dezember | Der Kuchenbäcker
23. Dezember | fräulein glücklich
24. Dezember | Lebkuchennest


7 Gedanken zu „Panettone Muffins

  1. Liebe Zorra,

    das Rezept ist einfach genial! Vielen, vielen Dank dafür!
    Ich bin normalerweise kein großer Fan von Panettone, sehr zum Leidwesen meines Mannes, weil er mir immer zu trocken ist.
    Aber jetzt habe ich, nur für ihn, 6 Panettone-Muffins gebacken – und ihm schon 2 geklaut. Also muss nachproduziert werden.
    Liebe Grüße aus Kroatien,
    Sonja

  2. Du führst mich gerade in Versuchung gerade ernsthaft nochmal den Ofen anzuwerfen, obwohl ich die Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr eigentlich schon abgeschlossen hatte. Deine Mini-Panettone sehen wirklich himmlisch aus!

    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit – Liebe Grüße aus dem Lebkuchennest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen