Pasta mit Zucchini No. 2 aus dem Garten plus zwei neue Kochbücher

Normalerweise verblogge ich sonntags was Süsses, da aber das Gefrierfach noch voll mit Erdbeersorbet und Marquise ist, gibt es heute Pasta. Pasta mit Zucchini No. 2 aus dem Garten.

Die Pasta geht ganz einfach: Eine Tomatensauce kochen, zum Beispiel so. Anstelle des Basilikums habe ich frischen Oregano genommen. Die Zucchini in Scheiben schneiden und in einer Bratpfanne goldbraun braten. Pasta kochen. Alles in einen Teller geben, Parmesan dazu. Fertig!

Pasta mit Zucchini No. 2 aus dem Garten

Letzten Montag hat der Cartero (Briefträger) zwei Kochbücher gebracht, und da Uwe von Highfoodality in FB wissen wollte um welche Bücher es sich handelt, vorab schon mal ein Bild:

Rezensionsexemplare vom ZS-Verlag

Mal gucken was die Bücher taugen. Ich zähle mich nicht mehr zu den Kochanfängern, deshalb bin ich sehr auf Polettos Kochschule gespannt, aber auch auf Meine Bayrische Küche von Schubeck. Ich werde berichten.

Beide Exemplare wurden mir freundlicherweise vom Zabert Sandmann Verlag zur Rezension überlassen.


7 Gedanken zu „Pasta mit Zucchini No. 2 aus dem Garten plus zwei neue Kochbücher

  1. … bei der Bayrischen Küche ist Bier (am besten Weißbier AKA Hefeweizenbier) ein Muss – und Du magst doch kein Bier. Aber so ein, mit Bier gegarter, Schweinsbraten – Hmmmh – da werden Erinnerungen an meine Zeit in München wach (Kramerwirt und „Zum Griabig’n“ in Germering, um ganz genau zu sein) …

  2. da bin ich mal gespannt, was du über die Bücher sagst. Die bayrische Küche kenne ich kaum.

    Bei mir lief die Eismaschine heute rund. Ich habe das Rezept von David Lebovitz für „Caramelized White Chocolate Ice Cream“ ausprobiert. Boah, ist das lecker ;-)

  3. REPLY:
    Ich kann dir das Eisrezept nur empfehlen. Es dauert zwar ne Weile bis die Schokolade karamelisiert ist, aber der Aufwand lohnt sich ;-)

Schreibe einen Kommentar zu Zorra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen