Pita mit Buttermilch & Sauerteig / Pita with Buttermilk & Sourdough

for recipe in English scroll down

Es ist soooo heiss. Nur in den frühen Morgenstunden ist es etwas kühler. Dann ist die richtige Zeit um Brot beziehungsweise Fladenbrot für den Bread Baking Day #76 zu backen. Es muss aber schnell gehen. Das Zeitfenster, in dem es kühler ist, ist kurz. Sprich da gibt es keinen Raum für Teig, der stundenlang gehen muss. Ausser im Kühlschrank, aber der ist natürlich bis zum letzten Zentimeter besetzt, da hat kein Teigling mehr drin Platz.

Pita mit Buttermilch und Sauerteig

Vielleicht bald wieder, denn für diese Pita habe ich den Rest eines angefangenen Buttermilch-Bechers aufgebraucht. Etwas ungefütteter Sauerteig kommt auch in den Teig. Sauerteigi ist aber immmer im Kühlschrank, wird also kein Platz frei. Wer keinen Sauerteig hat, kann ihn einfach weglassen. Ich rate euch aber einen zuzulegen. Der ist auch ganz problemlos in der Haltung, versprochen!

Preppi meine neue Freundin!

Seit ein paar Wochen steht die Preppi von Krups in meiner Küche. Die darf sich nun heute mal um den Pitateig kümmern.

Zubereitung Pitateig mit Prep&Cook

Mit dem Knetmesser bestückt knetet sie den Teig problemlos, und weil ich das Brotprogramm gewählt habe, lässt sie nach dem Kneten den Teig gleich noch bei 30 C gehen. Das ist fast so warm wie in der Küche.

Pita mit Buttermilch und Sauerteig / Pita with Buttermilk and Sourdough

Pita mit Buttermilch und Sauerteig / Pita with Buttermilk and Sourdough

Rezept reicht für: 6 Pitas

Das Pita-Rezept wenn es mal schnell gehen muss!

Zutaten

  • 250 g Mehl / flour
  • 20 g Sauerteig direkt aus dem Kühlschrank / sourdough straight from the refrigerator
  • 150 g Buttermilch / buttermilk
  • 5 g Salz /salt
  • 7 g Frischhefe / fresh yeast

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in die Schüssel der Prep&Cook geben. Teigprogramm P1 wählen. Die Preppi knetet den Teig nun für knappe 5 Minuten, danach schaltet die Preppi die Heizung an und der Teig geht bei wohliger Temperatur ca. 40 Minuten. Wer keine Preppi hat den Teig 10 Minuten von Hand oder mit der Küchenmaschine kneten, danach circa 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
    Place all ingredients in the mixing bowl of the Prep&Cook, choose dough program P1. After about 45 minutes the dough is risen and ready. Or knead dough conventional for about 10 Minutes and let rise for about 60 minutes on a warm place.
  2. Blech auf untereste Ebene des Ofens schieben und auf heissester Stufe vorheizen. Bei meinem AEG ProCombi Sous Vide Multi-Dampfgarer habe ich das Pizzaprogramm gewählt.
    Place baking tray down in the oven and preheat to 250 C.
  3. Teig in 6 gleich grosse Stücke teilen, diese zu Kugeln formen und 10 Minuten entspannen lassen.
    Cut the dough into 6 pieces and on a lightly floured counter form into balls, let rest for 10 minutes.
  4. Jede Kugel mit dem Nudelholz rund auf 0,5 cm ausrollen.
    Flatten each ball into a disk and roll each disk into a circle of approx. 0,5 cm thickness.
  5. Pitas 6 Minuten backen. Herausnehmen und in ein sauberes Küchentuch einschlagen.
    Bake Pita for about 6 minutes. Remove with a spatula and immediately cover with a kitchen towel.
Rezept drucken

Wenn der Ofen schon mal an ist…

…backe ich zwischendurch, während Preppi sich um den Pitateig kümmert, noch schnell eine Pflaumenwähe

Ein Pita geht an Susans Yeastspotting, der Rest an:

Bread Baking Day #76 – Flatbread/Fladenbrot (Last day of submission August 1, 2015)


7 Gedanken zu „Pita mit Buttermilch & Sauerteig / Pita with Buttermilk & Sourdough

  1. Hab dich ganz vergessen, gelesen habe ich deinen Post, aber bin irgendwie abgestorben. War sehr überrascht, dass du Buttermilch in dem Rezpet hast.
    Hört sich gut an, die werde ich auch auf jeden Fall mal ausprobieren.

    LG
    Dagmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen