Pleiten, Pech und Pannen XII – Pandoro mit Loch

Sie hat kürzlich Panettone gebacken, den ich eigentlich schon lange nachbacken wollte. Dann sah ich das Pandoro-Rezept von Cannella, einer Italiener die in Spanien wohnt, und da war klar, dass ich das nachbacken würde. Pandoro enthält keine kandierten Früchte, die mag ich nämlich nicht so.

Wie es der Zufall so will, bekam ich gestern den Betty Bossi-Newsletter, in dem auch auf ein einfaches Panettone/Pandoro-Rezept (pdf-Format) verwiesen wird. Also habe ich dem Teig, wie im Newsletter empfohlen noch etwas Zitronenschale und Bittermandelaroma zugegeben.

Ich besitze keine Pandoro-Form, deshalb habe ich kurzerhand eine Panettone-Form aus Alupapier gebastelt.

Pleiten, Pech und Pannen XII - Pandoro mit Loch - selbstgebastelte Form

Als Verstärkung habe ich noch den Kuchenring genommen. Leider habe ich die Alufolie zu wenig gefettet, was sich dann beim Auspacken nach dem Backen gerächt hat, viel Teig blieb an der Folie kleben. :-(

Pleiten, Pech und Pannen XII - Pandoro mit Loch - Folie zuwenig gefettet

Ich war etwas enttäuscht, aber der Duft der durch das Haus strömte hat mich wieder glücklich gestimmt.

Heute Morgen wurde der Pandoro mit Puderzucker bestäubt und angeschnitten. Oh Schreck, der Kuchen ist in der Mitte hohl!

Pleiten, Pech und Pannen XII - Pandoro mit Loch - mit Puderzucker
Pleiten, Pech und Pannen XII - Pandoro mit Loch

Wie kommt das?

Ich vermute mal, dass die 30 Minuten Backzeit, die ich auf 35 verlängert habe viel zu kurz war. Sie hatte ja damit beim Panettone auch Probleme. Ich habe den Stäbchentest, nur mit einem Zahnstocher gemacht, welcher natürlich viel zu kurz für den hohen Pandoro ist. Der Teil, der gut durchgebacken ist, schmeckt eingermassen, aber den Rest kann man nicht essen.

Pleiten, Pech und Pannen XII - Pandoro mit Loch - angeschnitten

Schade! :-(

Wer trotz meiner Pleite das Rezept gerne auf Deutsch hätte, soll sich melden. Ich werde es übersetzen.


5 Gedanken zu „Pleiten, Pech und Pannen XII – Pandoro mit Loch

  1. Da ich ein absoluter Panettone-Fan bin, habe ich auch schon verschiedene Rezepte ausprobiert, leider war das Ergebnis nie zufriedenstellend, dh., einfach nicht vergleichbar mit den gekauften Exemplaren. Das liegt daran, dass diese auf der Basis von Sauerteig hergestellt werden; Hefe oder gar Backpulver sind da kein würdiger Ersatz – leider!
    Hoffentlich kannst Du einen leckeren Panettone in Andalusien kaufen, aber so oder so: feliz navidad mit Turòn oder wie das heisst…

  2. REPLY:
    Geschmacklich war der Teil den man essen konnte gar nicht mal so schlecht. ;-)
    Glücklicherweise kann man aber auch hier Panettone kaufen, sogar italienischen.

    Auch dir frohe Festtage!

Schreibe einen Kommentar zu Zorra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen